MyTaxi & Uber kennen die meisten, aber etwas lokaler und weniger bekannt ist CleverShuttle, der nach eigenen Angaben „günstigste Fahrdienst Deutschlands“. Momentan ist dieser schon nutzbar in Berlin, München und Leipzig; bald folgen sollen Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und Dresden. Hier könnt ihr bequem per App ein E-Auto buchen und euch durch die Stadt chauffieren lassen – und aktuell gibt’s noch 10€ Guthaben für jeden Neukunden mit Werbe-Code, plus weitere 10€ Guthaben für den Werber.

Daher will ich mal den Versuch einer Kunden-werben-Kunden-Kette starten, bei der auch die neu geworbenen User gleich den nächsten werben können und somit doppelt profitieren: 10€ Guthaben fürs Geworbenwerden + weitere 10€ für Werben. 

Erwähnenswert: CleverShuttle nutzt ausschließlich E-Fahrzeuge und Plug-in-Hybride. Das Besondere an CleverShuttle sind außerdem die wirklich günstigen Preise, die sich u.a. darüber ergeben, dass Fahrgäste mit ähnlichen Routen gebündelt werden. Ihr sitzt ggf. also nicht alleine im Auto und könnt die Zeit zum Quatschen nutzen (oder euch je nach Wahl auch anschweigen).

Da CleverShuttle noch etwas klein ist, fahren die Autos nicht 24/7, sondern nur zu den Betriebszeiten, die ihr hier einsehen könnt.

Clevershutte Gutschein: So funktioniert’s

  • Clevershuttle-Android App herunterladen bzw. hier für iPhone/iPad
  • Kostenlos registrieren und 10€ Werber-Gutscheincode eingeben: Meiner lautet 9fxuf8 – ansonsten immer den letzten Gutschein in den Kommentaren nehmen!
  • Schon habt ihr 10€ Guthaben! 🙂
  • Sobald ihr die erste Fahrt erledigt habt, bekommt auch euer Werber sein Guthaben

KwK Gutschein-Kette: Die Regeln

Damit es in den Kommentaren nicht in Spam ausartet, will ich ein paar Grundregeln schaffen – aber es soll trotzdem unkompliziert bleiben, daher fasse ich mich kurz (der 1. Kommentar darf sich gerne über meinen Gutscheincode anmelden (dann bekomme ich das Guthaben – danke im Voraus!)):

  • Immer über den Gutscheincode im jeweils letzten Kommentar anmelden
  • Jeden Werber-Code-Kommentar bitte in dieser Form posten:
    • Angemeldet über <Genutzter Gutscheincode>
      Mein Gutscheincode: <Dein Gutscheincode>
    • Euren eigenen Gutscheincode bekommt ihr im Profil > Guthaben verdienen
  • Jeden Werber-Gutscheincode nur 1x posten

Gegen die Regeln verstoßende Kommentare (doppelte, etc) werden gelöscht.

Nach dieser Regelung gehen Bestandskunden leider leer aus, und das tut mir leid – aber anders sehe ich keine mögliche Reglung einer fairen Kunden-Werben-Kette, von der so viele Leser wie möglich profitieren, denn sonst postet jeder Bestandskunde seinen Code in die Kommentare und die komplette Übersicht geht verloren.

Alle Neu- und Bestandskunden können ihren Code natürlich auch bei ihren Freunden und Verwandten verteilen und immer wieder 5€ bekommen.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Werben, euer SparBlogger