1
Die Aktion läuft wieder, allerdings nur bis Freitag 10 Uhr bzw. solange der Vorrat reicht.

Ursprünglicher Artikel vom 01.09.2012: Nur heute und morgen bis 11 Uhr bekommt man dank hier-gibts-was-geschenkt bis zu 175€ Prämie für das Postbank Girokonto. Das Angebot „Extra Prämie bei der Postbank!“ gilt nur für Giro-Neukunden

  • Postbank Girokonto mit bis zu 175€ Prämie eröffnen
  • kostenlose Kontoführung für alle Studenten/Azubis/Zivis/Wehrdienstleistende mit Nachweis und allen anderen mit einem Geldeingang ab 1000€, sonst 5,90€ monatlich
  • Aktionszeitraum: 31.08.2012 bis 01.09.2012 um 11 Uhr

Die Prämie setzt sich aus drei Teilen zusammen. Die ersten 25€ gibt es in Form von Coins, die man 1:1 in Amazon oder Tankgutscheine eintauschen kann. Die 100€ Startguthaben gibt es als Überweisung (erfolgt in der 6. Kalenderwoche 2013) und die 50€ Treueprämie gibt es nach 12 Monate Kontoführung in Form con Coins.

Kosten & Konditionen

Für alle, die das Postbank Girokonto als Gehaltskonto nutzen bzw. für alle Studenten, Schüler und Auszubildende ist das Girokonto komplett kostenlos. Für alle anderen wird eine monatliche Gebühr von 5,90€ fällig.

  • ab einem monatlichen Geldeingang von 1000€ ist die Kontoführung kostenlos
  • Kreditkarte (optional) nur im ersten Jahr kostenlos, danach 22€ pro Jahr (für Leute unter 22 Jahren = 5€)
  • kostenloses Tagesgeldkonto mit 2,5% enthalten
  • kostenlos Geld abheben in 18 Ländern an insgesamt über 27.000 Geldautomaten und an 1.300 Shell-Tankstellen -> Cash Group (z.B. Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, norisbank, DABBank)

Bei der DKB ist die Kreditkarte auch nach dem ersten Jahr immer noch kostenlos. Die Postbank bietet aber noch einige weitere Vorteile: Direktbank mit Filialen, Mobiles TAN-Verfahren und 175€ Prämie. Solange es die 175€ Prämie gibt, würde ich das Girokonto bei der Postbank eröffnen.

Kontoauszüge

Wenn man die Kontoauszüge nicht mindestens einmal pro Quartal online abruft (geht schnell und ist kostenlos), dann bekommt man diese alle 3 Monate per Post zugeschickt. In diesem Fall fallen allerdings Versandgebühren in Höhe von 0,90€ an. Damit das netbank also vollkommen kostenlos bleibt, solltet unbedingt mindestens einmal pro Quartal eure Auszüge online abrufen.