1
Das Angebot gilt nur noch heute!

Ursprünglicher Artikel vom 05.08.2011: Nach der Happy Hour Aktion gibt es bei der Postbank wieder eine nette Aktion, bei der man für die Eröffnung des Girokontos 55€ Startguthaben bekommt. Schließt man das Postbank Girokonto als Gehaltskonto ab, dann gibt es noch 3,3% Zinsen aufs Tagesgeldkonto. Das Konto ist danach jederzeit kündbar.

Prämie

Die 55€ Prämie gibt es bei Eröffnung des Postbank Girokontos sofort und ohne Bedingungen. Ab einem monatlichen Geldeingang von 1000€ ist das Postbank Girokonto kostenlos, andernfalls werden 5,90€ pro Monat fällig, wobei das Konto für Schüler und Studenten auch ohne Geldeingang kostenlos ist. Die Kreditkarte (optional) ist im ersten Jahr kostenlos, danach würde sie 22€ im Jahr kosten.

Tagesgeldkonto mit 3,3% Zinsen

Das Tagesgeldkonto muss nicht unbedingt eröffnet werden. Die 3,33% bekommt man allerdings nur, wenn man das Girokonto als Gehaltskonto nutzt. Zudem muss man, um was Konto als Gehaltskonto benutzen zu können, noch folgende Bedingung erfüllen: „Der Bezug dieses Aktionsproduktes ist nur ein­mal pro Giro-Neu­kunde möglich und gilt nur für Giro-Neu­kunden, die in den letzten sechs Mona­ten kein Postbank Giro­konto be­ses­sen haben und bei Einrichtung des neuen Girokontos als Gehaltskonto (Einreichung der ausgefüllten Konto-Änderungsmitteilung für den Arbeitgeber).“ Die 3,33% Zinsen gelten nur für die ersten 6 Monaten (bis 24.999,99€) und auch nur für Giro-Neukunden, also Postbank Neukunden.

Kündigung

Zudem ist das Konto jederzeit kündbar, also auch direkt nach Erhalt der Prämie. In den AGB heißt es nämlich:

Jederzeitiges Kündigungsrecht Der Kunde kann die gesamte Geschäftsverbindung oder einzelne Geschäftsbeziehungen (z. B. den Scheckvertrag), für die weder eine Laufzeit noch eine abweichende Kündigungsregelung vereinbart ist, jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen.

Alle, die das Konto nicht benutzen wollen und keine Schüler/Studentenmehr sind, sollten dies auch tun, denn sonst werden 5,90€ pro Monat fällig.