1
Die Aktion endet heute.

Ursprünglicher Artikel vom 05.04.2012: Die Postbank hat mal wieder eine nette Aktion gestartet. Für jede Freundschaftswerbung bekommen Werber und Geworbener jeweils 50€ Prämie. Da der Werber selbst kein Postbank-Kunde sein muss, kann man sich ganz einfach von einem Familienangehörigen oder einem Freund werben lassen und 2 x 50€ Prämie einsacken.

Um an der Aktion teilnehmen zu können, muss man den obigen Link folgen und sich rechts oben als Werber registrieren. Anschließend loggt man sich im Kundenkonto ein und holt sich unter „Jetzt empfehlen“ den persönlichen Werbelink. Für jede Kontoeröffnung über den eigenen Link gibt es 50€ Prämie. Um 100€ Prämie zu bekommen, muss man sich also von der Schwester oder vom Bruder bzw. von den Eltern werben lassen, denn der Werber muss nicht unbedingt Postbank-Kunde sein. Jede Person darf maximal 10 Kunden werben.

Voraussetzungen für den Prämienerhalt

  • Werber und Geworbener dürfen nicht ein und dieselbe Person
  • Geworbener darf über kein Postbank-Privat-Girokonto verfügen
  • Nach der Kontoeröffnung müssen innerhalb der ersten zwei Monate regelmäßige Zahlungseingänge auf das neue Girokonto des Geworbenen erfolgen, die auf eine ernsthafte Nutzung des Kontos schließen lassen

Der letzte Punkt ist sehr wichtig, andernfalls bekommt Ihr die 50€ Prämie nicht.

Kosten & Konditionen

Für alle, die das Postbank Girokonto als Gehaltskonto nutzen bzw. für alle Studenten, Schüler und Auszubildende ist das Girokonto komplett kostenlos. Für alle anderen wird eine monatliche Gebühr von 5,90€ fällig.

  • ab einem monatlichen Geldeingang von 1000€ ist die Kontoführung kostenlos
  • Kreditkarte (optional) nur im ersten Jahr kostenlos, danach 22€ pro Jahr
  • kostenloses Tagesgeldkonto mit 1,25% enthalten
  • kostenlos Geld abheben in 18 Ländern an insgesamt über 27.000 Geldautomaten und an 1.300 Shell-Tankstellen -> Cash Group (z.B. Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, norisbank, DABBank)

Bei der DKB ist die Kreditkarte auch nach dem ersten Jahr immer noch kostenlos. Die Postbank bietet aber noch einige weitere Vorteile: Direktbank mit Filialen, Mobiles TAN-Verfahren und 100€ Prämie. Solange es die 100€ Prämie gibt, würde ich das Girokonto bei der Postbank eröffnen. Wenn man die Kontoauszüge nicht mindestens einmal im Quartal online abruft, bekommt man sie nach Hause geschickt. Der Versand kostet dann allerdings 0,90€, daher solltet Ihr sie unbedingt einmal pro Quartal online abrufen (geht schneller und ist natürlich kostenlos).

Preisliste (PDF) – Bei Fragen nutzt die Kommentarfunktion oder direkt die Hotline 01803/040500 (0,09€ pro Minute aus dem dt. Festnetz oder 0,42€ pro Minute aus dem Mobilfunknetz).