2
Die Postbank Girokonto mit 50€ Startguthaben und 50€ Prämie Aktion ist wieder gestartet.
1
Ursprüngliches UPDATE vom 18.08.2013: Es hat sich herausgestellt, dass es sich beim Werber und beim Geworbenen nicht um die selbe Person handeln darf. Aus diesem Grund sollte man sich lieber von einem Bekannten werben lassen, da das Werberkonto ja auch Online geführt werden kann.

Ursprünglicher Artikel vom 16.08.2013: Diejenigen, die noch kein Konto bei der Postbank haben, erhalten nun die Möglichkeit ein Solches zu eröffnen. Dabei erhält man bis zu 100€ Prämie als Startguthaben. Das Konto ist diesmal jedoch nicht bedingungslos kostenlos, lediglich ab 1000€ monatlichem Einkommen entfallen die Gebühren.

postbank girokonto aktion

  • Bei Nutzung als Gehaltskonto ebenfalls kostenlos

Die 50€ Prämie erhält man als Werber und als Neukunde. Es besteht jedoch die Möglichkeit sich zu registrieren und sich dann selber zu werben. Das 50€ Startguthaben erhält man nur, wenn man in den letzten 12 Monaten kein Girokonto bei der Postbank hatte.

Die Besonderheiten dieses Girokontos sind: die vielen Postbank-Filialen (bei Fragen oder Einzahlungen kann man einfach in einer Filiale gehen), mit der Postbank-EC-Karte kann man kostenlos Bargeld bei der Cash Group sowie an vielen Shell Tankstellen abheben (zudem gibt es 1 Cent Tankrabatt pro Liter bei Shell, wenn man mit der EC-Karte zahlt).

Die Postbank Kreditkarte kann – muss aber nicht – mitbestellt werden. Im ersten Jahr ist diese kostenlos, danach werden 22€ pro Jahr fällig.

Anleitung

  • Nach dem Aufrufen der Seite auf „Jetzt empfehlen“ klicken
  • Nun auf „Registrieren“ und einen Werber Account erstellen
  • Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und dort einloggen
  • Dort die Bankverbindung, die die 50€ Werbeprämie erhalten soll, eintragen
  • Jetzt kann man sich selbst eine Werbung schicken
  • Die Bestellung in der erhaltenen E-mail ausfüllen
  • Das Online-Auftragsformular ebenfalls ausfüllen und danach drucken
  • Mit den Eröffnungsunterlagen und dem Postident Coupon kann man nun zur Deutschen Post gehen und einen Post-Ident durchführen
  • Die Prämie erhält man dann nach 2-3 Monaten, sofern man in diesem Zeitraum das Konto tatsächlich zumindest für einige Überweisungen nutzt

Der Eröffnungsantrag muss spätestens 4 Wochen nach dem Erstellen durch die Kundenwerbung an die Postbank eingehen.

Kontoauszüge

Die Banken sind dazu verpflichtet euch alle 3 Monate die aktuellen Kontoauszüge zuzuschicken. Bei der Postbank landen diese im Kundenkonto-Postfach. Schaut man sich diese 3 Monate lang nicht an, dann schickt euch die Postbank die Auszüge per Post zu. Und hier ist der Haken. Der Versand kostet euch dann 0,90€. Wer das nicht will, muss auf Quartalsauszüge umstellen.

Und das geht so: Kontoeinstellungen -> Versandarten -> Versandart der Kontoauszüge -> Versandart der Kontoauszüge ändern -> Haken bei “Zusätzlich erhalte ich den Kontoauszug quartalsweise per Post.” machen -> Auf “Weiter” klicken -> Danach die TAN-Prozedur durchlaufen.