1
Das kostenlose Geschäftskonto der Fidor Bank gibt es nur noch bis zum 31. Januar 2014. Danach wird das Angebot für eine lange Zeit eingestellt.

Ursprünglicher Artikel vom 23.11.2013: Wer sich schon mal auf der Suche nach einem Geschäftskonto gemacht hat, wird auch wissen, dass es eigentlich gar keine kostenlose Geschäftskontos gibt. Die Banken bieten sowas einfach nicht, sondern nur Girokontos mit hohen Gebühren, die man als Privatkunde gar nicht hat. Die Fidor Bank promotet gerade das neue Fidor Smart Geschäftskonto und bietet es komplett kostenlos an.

fidor geschaftskonto

Die einzige Bank, die ein komplett kostenloses Geschäftskonto anbietet ist neben der Fidor Bank die DKB, allerdings ist diese sehr wählerisch und jeder zweiter Antrag wird abgelehnt. Die Vorteile des Fidor Smart Geschäftskontos: Echtzeit-Transaktionen, Überweisungen, SEPA, Daueraufträgen, Auslandsüberweisungen und vieles mehr.

Konditionen

  • kostenlose Kontoführung, kostenlose Transaktionen
  • 0 EUR Inlandstransaktionen
  • kostenlose Überweisungen im SEPA-Bereich
  • 0,25% Guthabenzins p.a.
  • Günstige Auslandsüberweisungen in X-Länder: GMT 5 EUR fix + 0,5% vom Wert, Kostenairbag: max. 50 EUR
  • Geldsendungen im Sekundentakt
  • Bezahlung in realtime für Fidor-Kunden möglich
  • Online-Banking Zugang via mTAN
  • Beleglose Buchungen möglich

Leider gibt es auch ein Nachteil: Man bekommt weder eine EC-Karte noch eine Kreditkarte. Wer unbedingt eine braucht, der kann diese woanders beantragen und dann ausgleichen. Nicht die beste Lösung, aber anders geht es leider nicht.