Bei hier-gibts-was-geschenkt läuft nur noch bis heute 23:59 Uhr eine kleine Sommeraktion. Für die Eröffnung des netbank Girokonto bekommt man bis zu 300€ Prämie.

Die Prämie setzt sich diesmal wie folgt zusammen:

  • 100€ in Coins zur Eröffnung (= z.B. 50€ Amazon Gutschein)
  • 50€ Startguthaben zur Eröffnung (Bargeld als Startguthaben)
  • 100€ in Coins nach 3 Gehaltseingänge (= z.B. 100€ Amazon Gutschein)
  • 50€ in Coins nach 12 Monaten für die Treue (= z.B. 50€ Amazon Gutschein)
  • ——————————————————————————————
  • bis zu 300€ Prämie für das kostenlose netbank Girokonto

Die Prämie bekommt man zum Teil in Form von Coins (virtuelle Währung von hier-gibts-was-geschenkt) erstattet. Die Coins sind dann in Amazon, Tank, etc. pp. Gutscheine eintauschbar.

Was ist ein Gehaltskonto?

Bei der netbank zählt ein Gehaltskonto dann, wenn im Verwendungszweck der Überweisung eines der folgenden Begriffen vorkommt. Ein Arbeitgeberanschreiben wird in diesem Fall nicht benötigt. Das heißt jeder der noch ein Bekannter oder Freund hat, kann die Gehaltsprämie erhalten.

  • Verwendungszweck: Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Pension, BAföG, Studiengeld, Studium, Sold, Entlohnung, Privatentnahme, Ruhegeld, Blindengeld, Blindenhilfe. Ausgeschlossen sind Mieteinnahmen und Eigenüberweisungen
  • Mindestgehaltseingang: 200€ pro Monat

Um die Prämie zu erhalten muss dies mindestens für 3 aufeinander folgenden Monaten erfolgen.

Konditionen & Kosten

Das netbank Girokonto ist nur dann komplett kostenlos, wenn man bei der Beantragung keine EC- und Kreditkarte bestellt. Die EC-Karte ist bei Gehaltseingang nur im ersten Jahr kostenlos, danach kostet sie 5€ pro Jahr, wenn kein Gehalt mehr eingeht. Die MasterCard Kreditkarte hingegen ist im 1. Jahr für alle kostenlos, kostet aber im 2. Jahr je nach Umsatz 20€ pro Jahr (ab 4000€ Umsatz ist sie kostenlos).

  • Kein Mindestgehaltseingang
  • Kostenlose Kontoauszüge über die Digitale Postbox
  • Kostenlose mobile TAN (TAN-Nummer per SMS)
  • Deutschland- und weltweit mit MasterCard kostenlos Bargeld abheben
  • Kostenloses netbank Depot (Jahresgebühr entfällt komplett) – freiwillig
  • 1,5% Zinsen aufs Tagesgeld
  • 1,1% Zinsen auf das Girokonto bei Gehaltseingang (sonst 0,1%)

Wenn man seine Kontoauszüge nicht einmal im Quartal über die digitale Postbox abruft, dann bekommt man sie automatisch per Post zugeschickt und muss die entstehenden Portokosten von 0,55€ selber bezahlen. Kostenlos Geld abheben kann man bei alle Banken der CashPool Gruppe. Zu der Gruppe gehören unter anderem Citibank, Santander Consumer Bank, Wüstenrot, Sparda-Banken, BBBank, etc. pp. Mit der MasterCard hingegen kann nur 5 mal pro Monat kostenlos Geld am Automaten abheben (in jeder Bank).