Letzte Chance: Bis zu 250€ Prämie für kostenloses Postbank-Girokonto *UPDATE*

Die Aktion heute um 14 Uhr.

Ursprünglicher Artikel vom 02.08.2015: Die Überschrift sagt es: Dieser Knaller wird vermutlich nicht lange online sein, denn das kostenlose beitragsfreie Postbank-Girokonto bekommt ihr jetzt mit bis zu 250€ Prämie. So eine hohe Prämie gab es bisher noch nie für ein Girokonto, damit bricht die Postbank alle Rekorde für ein kostenloses Girokonto. Die Prämie ist gestückelt, aber den Voraussetzungen nach sollte jeder mindestens 150€ Prämie abstauben können.

postbank-250-euro-07-2015

Laut Postbank bekommt jeder, der seinen Antrag bis 27.11. mit PostIdent bei einer Postfiliale einreicht, den ersten Amazon.de-Gutschein garantiert bis zum 16.12., also noch vor Weihnachten. Wenn das also kein Argument ist… 🙂

Die Fakten zur Aktion:

  • kostenlos für ALLE!
  • Einsendeschluss der Unterlagen: Innerhalb von 4 Wochen nach Online-Abschluss

Prämie

Die Kracherprämie ist in fünf Teile gestückelt, wobei jeder mindestens 150€ bekommen sollte. Die weiteren 100€ sind für die Profis 🙂 Hier erfahrt ihr, was ihr für die Prämie machen müsst:

  • Online-Abschluss: 50€ Amazon.de Gutschein (Voraussetzung: Einsendung der Unterlagen innerhalb von 4 Wochen!)
  • Aktive Nutzung: 50€ Amazon.de Gutschein (In den 3 aufeinanderfolgenden Monaten müssen je 6 Abbuchungen pro Monat erfolgen (z.B. Überweisungen, Lastschriften o.ä.))
  • Treue: 50€ Amazon.de Gutschein (Alle, die das Konto behalten (ist eh kostenlos) und aktiv nutzen, bekommen nach 12 Monaten weitere 50€)
  • Gehalt: 50€ Amazon.de Gutschein (Hierzu muss das Formular „Gehalts-und Bezugsüberweisung“ ausgefüllt werden)
  • Empfehlung: 50€ Bargeld (weitere 50€ in bar gibt es für das Weiterempfehlen über diese Aktionsseite – hier gibt es sowohl für den Werber als auch für den Geworbenen jeweils 50€ Prämie (Achtung: Der Geworbene bekommt die Konditionen aus dieser Aktion über die Weiterempfehlung nur, so lange die eigentliche Aktion noch online ist. Danach ist wohl ein Geldeingang von 1000€ pro Monat nötig, um die Kontoführungsgebühren von 5,90€ zu sparen.)

Die Amazon.de Gutscheine werden euch immer spätestens 3 Monate nach Erfüllung der oben angegebene Voraussetzung verschickt.

Kostenlose Postbank Girokonto eröffnen & Konditionen

Das Konto ist schnell eröffnet, einfach diesen Link folgen und das Konto online eröffnen, die Unterlagen ausdrucken und bis spätestens 4 Wochen danach in einer Postfiliale das PostIdent-Verfahren mit eurem Personalausweis durchführen, ist kostenlos und dauert nur 5 Minuten.

Das Girokonto ist für alle ab 22 kostenlos — alle zwischen 18 und 21 bekommen zwar auch die Prämie, bekommen aber das Giro start direkt Girokonto (gleiche Konditionen!). Das andere Girokonto heißt übrigens Giro plus Konto.

Das Postbank Girokonto kann natürlich jederzeit gekündigt werden.

  • Bargeld abheben ist an allen Bankautomaten der Cash Group (z.B. Commerzbank, Deutsche Bank, …) und an vielen Shell Tankstellen kostenlos
  • Vorteil gegenüber Internetbanken: Viele Postbank-Filialen vorhanden – bei Fragen&Problemen kann man in eine Filiale gehen
  • Einzahlungen sind direkt bei der Postbank möglich
  • im Ausland kann man mit der VISA-Karte kostenlos Geld abheben (nur an Automaten mit dem VISA-Zeichen)
  • Visa-Card Kreditkarte ist im ersten Jahr kostenlos, danach 22€ pro Jahr (muss man aber nicht unbedingt hinzubuchen!

Die Aktion kann auch von Österreichern, Schweizern, etc. wahrgenommen werden. Einige Voraussetzung: Das PostIdent-Verfahren muss an einer deutschen Postfiliale erfolgen! Und für alle, die an dieser Aktion zweifeln: Wir hatten schon X-Male solche Postbank Aktionen und bisher haben IMMER alle ihre Prämie bekommen, auch wenn es hin und wieder mal etwas länger gedauert hat! Siehe Beweis-Screenshots aus den letzten Jahren:

postbank-125-euro-screenshot postbank-125-euro-screenshot2
Kommentare
  1. Profilbild von Ray

    Auch als Partnerkonto mit zweiter EC Karte nutzbar?

  2. Profilbild von Seb0

    Ja, man kann im Bestellprozess direkt am Anfang wählen ob man Einen oder Zwei Kontoinhaber haben will

  3. Profilbild von Rs [Android]

    Was bedeutet beleglose Kontoführung?

  4. Profilbild von admin

    Das bedeutet, dass du alles per Telefonbanking oder Onlinebanking KOSTENLOS machen kannst. Sobald du aber so einen alten Überweisungsträger mit Stift ausfüllst und auf die Bank bringst und die das wieder abtippen müssen, fallen für diese Überweisung eben Gebühren an. Per Onlinebanking ist aber alles kostenlos.

  5. Profilbild von Elli Spirelli

    Hallo, muss ich als Werber neu über diese Aktion ein Konto eröffnet haben oder kann ich PB Bestandkunde sein?
    Wenns ich auch als Bestandskunde werben kann, wie kommt der Geworbene dann an die Konditionen? Da steht nämlich nur was von 50 €…

    Danke

  6. Profilbild von admin

    Du kannst über die oben genannten Aktionsseite auch als Bestandskunde einem Freund das Girokonto weiterempfehlen. Dann bekomsmt du 50€ Prämie und der Freund bekommt auch 50€ Prämie, so steht es auf der Seite. Hinterlegt im Empfehlungslink ist dann aber das Aktionskonto mit exakt den Bedingungen aus diesem Deal, d.h. der Neukunde (der gewrorbene Freund) kann ztusätzlich zu den 50€ von der Weiterempfehlung auch noch ganz normal die 250€ unter den oben genannten Bedingungen bekommen. Habe ich selbst getestet! Das gilt natürlich nur solange der Deal hier auch online ist.

    Es heißt in der Empfehlungsmail direkt:

    <em>
    ich empfehle dir das Postbank Girokonto. Du wirst von den Vorteilen des Kontos begeistert sein.
    Außerdem kannst du dir eine Prämie von 50 Euro und weitere bis zu 250 Euro Prämie aus der aktuellen Postbank Aktion sichern. Interessiert?
    </em>

  7. Profilbild von Hickok45

    Bei einer anderen sparwebseite steht in den Kommentaren, dass sich jemand bei der Postbank erkundigt hat
    und dass ohne mind. 1000€ Geldeingang monatlich 5.90€ Kontoführungsgebühren anfallen. TROTZ dieser aktuellen
    Aktion angeblich. Also vorsicht..

    Ich bin selbst gerade am Überlegen, ob ich mir das antue. Weil abgesehen von den möglichen Gebühren ist das ein
    sehr leicht verdientes Geld.

  8. Profilbild von Bastian

    @Hickok45:
    Dann hat da wohl jemand keine Ahnung, entweder bei der anderen Website oder bei der Postbank.
    Oder jemand hat einfach nicht alle Infos gelesen. Im PDF, das man nach dem Kontoantrag bekommt, steht es auch noch mal ganz eindeutig: “Sie zahlen für die beleglose Kontoführung des Girokontos dauerhaft und bedingungslos kein Entgeld“.
    Das gilt für diese Sonderaktion! Es fallen also keine Gebühren an. Das Preis-Leistungsverzeichnis mit den Standardkonditionen (5,90€ unter 1.000€ Geldeingang) gilt also nicht für die Sonderkonditionen aus dieser Aktion. Ich hab bei der letzten Aktion auch schon mitgemacht, da war es ganz genau so – und hat problemlos geklappt.

  9. Profilbild von Superhannes

    Ich hatte bei der letzten Aktion auch mitgemacht und habe 2 Monate je 5,90 Euro Kontoführungsgebühr zahlen müssen, da -entgegen der Beschreibung- 1000 Euro als Mindesteingang vorausgesetzt werden.
    Ich kann alle nur darauf hinweisen…

  10. Profilbild von dominic

    ist das Konto jetzt nun ohne Kontoführungsgebühren oder muss man die Zahlen, wenn kein Geldeingang von 1000€ vorliegt.

  11. Profilbild von admin

    Ist dauerhaft ohne 🙂

  12. Profilbild von Karl

    @dominic
    Gebühren fallen nicht an.

  13. Profilbild von Gast

    Wann bekommt man denn den ersten Gutschein, für das eröffnen des Kontos?

  14. Profilbild von Robert Kleinert

    Das würde mich auch interessieren.
    <blockquote cite="comment-226086">

    <strong><a href="#comment-226086" rel="nofollow">Gast</a></strong>:
    Wann bekommt man denn den ersten Gutschein, für das eröffnen des Kontos?

    </blockquote>

  15. Profilbild von Bastian

    steht doch im artikel: "Die Amazon.de Gutscheine werden euch immer spätestens 3 Monate nach Erfüllung der oben angegebene Voraussetzung verschickt."

  16. Profilbild von rkleinert

    Ich habe das Konto am 5.August eröffnet (Datum Postident) und habe bis jetzt immer noch keinen Gutschein erhalten….

  17. Profilbild von Dorit

    Ich habe am 28.09. die ersten beiden Gutscheine erhalten. Eröffnet habe ich mein Konto Ende Juli/ Anfang August, das weiß ich nicht mehr ganz genau.
    Die werden nicht zugesendet sondern landen in den Mitteilungen iKostfach.

  18. Profilbild von kalterwind

    Wenn man sich werben lässt, bekommt man dann alle Beiträge (siehe oben) PLUS 50€ nochmal extra (also der Werber UND ich als Geworbener) oder bekommt man dann "nur" 50€ und nicht die anderen Möglichkeiten?
    Sonst macht dies ja mehr Sinn sich werben zu lassen und Jemand darf mich hier gerne werben 🙂

  19. Profilbild von kalterwind

    Schon gut… hab den Link zur anderen Seite nicht gesehen, scheint dann nur 50€ zu geben 🙂

    <blockquote cite="comment-242395">

    <strong><a href="#comment-242395" rel="nofollow">kalterwind</a></strong>:
    Wenn man sich werben lässt, bekommt man dann alle Beiträge (siehe oben) PLUS 50€ nochmal extra (also der Werber UND ich als Geworbener) oder bekommt man dann „nur“ 50€ und nicht die anderen Möglichkeiten?
    Sonst macht dies ja mehr Sinn sich werben zu lassen und Jemand darf mich hier gerne werben

    </blockquote>

  20. Profilbild von mw

    Kleine Warnung am Rande:
    gestern erhielt ich unaufgefordert einen (nicht kostenlosen!) Kontoauszug der letzten Monate im Kuvert zugeschickt!
    Angeblich, weil sie verpflichtet seien, diese zuzustellen, wenn man nicht die Online-Auszüge aktiv anschaut.
    Der Gag: die Android App der Postbank verfügt über keinerlei Funktionen, um diese Online-Auszüge anzusehen oder als PDF herunterzuladen. Das gab man am Service-Telefon unumwunden zu.

    Man muß bei diesem Konto also regelmäßig per Webbrowser im eigenen Konto stöbern und diese Auszüge aktiv anschauen, sonst kommen sie als 'Service' mit Kosten ins Haus geflattert.

    Man lernt nie aus.

  21. Profilbild von Caretaker2k

    @mw

    So unnormal ist das nicht, von der Sparkasse kommen die Auszüge, trotz kostenlosem Konnto hin und wieder auch mal pre Post, die Gebühren liegen bei 2€
    Sag bei der Hotline einfach du hast keinen Computer und du kriegst die Gebühr in der Regel gutgeschrieben. 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)