Die Hanseatic Bank hat eine dauerhafte gebührefreie Kreditkarte (VISA-Karte) auf den Markt gebracht. Die Karte trägt den Namen GenialCard – und ist auch genial für Schnäppchenjäger.

Genialcard_kostenlos

Pro

VISA-Karte mit EMV-CHIP
Best-Price-Garantie
Ratenzahlung möglich (kostenpflichtig)
Online-Antrag
dauerhaft kostenlos

Contra

kein Guthabenführung möglich
Bargeldabhebungen an Automat in der EU 3% vom abgehobenen Betrag (ab 5€)
Bargeldabhebungen an Automat außerhalb der EU 3% vom abgehobenen Betrag (ab 5€)
Aufschlag für Karteneinsätze außerhalb der EU 1,75%

Am Anfang habt ihr einen persönlichen Verfügungsrahmen von bis zu 2000€ – je nach Bonität kann dies danach erhöht werden. Der Antrag wird am Ende des Bestellvorgangs sofort online verbindlich geprüft. Auch eine Ratenzahlung ist bei der GenialCard möglich – jedoch ist diese Funktion kostenpflichtig. Einmal im Monat bekommt ihr einen Kontoauszug mit allen Kartenaktivitäten des Monats. Zahlt ihr die komplette Summe aufeinmal, so fallen keine Gebühren an. Eine Teilzahlung ist erst ab 20€ möglich. Dadurch dass die Karte mit dem sogennaten EMV-CHIP ausgestattet ist, ist die Karte gegen kopieren und Verfälschung geschützt. Best-Price-Garantie – entdeckt ihr innerhalb von 60 Tagen ein mit der Karte bezahltes Artikel bei einem anderen Anbieter (Online-Shops zählen nicht) so wird euch die Differenz erstattet.

Alles in einem eine gute VISA-Karte für alle die ab und an mal was im Ausland kaufen wollen.

Weitere Details findet ihr unter www.genialcard.de