2
Commerzbank hat die Aktion bis zum 13. Juli 2014 verlängert. Nochmal für alle: Hier bekommt man für die Eröffnung des Commerzbank Girokontos und bei einem Geldeingang (z.B. durch eine Eigenüberweisung) in Höhe von mindestens 1200€) satte 100€ Startguthaben. Zusätzlich gibt es 8500 Meilen obendrauf.
1
Ursprüngliches UPDATE vom 13.06.2014: Das Angebot wurde wieder verlängert und wir wurden darauf hingewiesen, dass hier ein einfacher Geldeingang von 1200€ vollkommen ausreicht (es muss also kein Gehaltseingang sein). Das heißt man kann sich das Geld auch selbst auf das neue Girokonto überweisen und bekommt die Prämie!

Ursprünglicher Artikel vom 07.04.2014: Kaum ist die Postbank Aktion vorbei, schon startet die nächste Bank eine ziemlich coole Aktion, bei der man ohne Schwitzen 100€ verdienen kann. Alles was man dafür machen muss, ist es, das „kostenlose“ Commerzbank Girokonto zu eröffnen. Zusätzlich zum Guthaben bekommt man noch 8500 Meilen.

Commerzbank aktion

Die Meilen bekommt man nur, wenn noch kein Zahlungsverkehrskonto bei der Commerzbank besteht. Umstellungen aus bestehenden Zahlungsverkehrskonten sind nicht meilenberechtigt. Die Prämie bekommt man auch dann, wenn man kein Gehaltseingang nachweisen kann! Dann aber kostet das Commerzbank Girokonto 9,90€ pro Monat.

Da das Startguthaben erst nach 3 Monaten gutgeschrieben wird, müsste man 29,70€ Kontogebühren zahlen, wenn man kein Gehaltseingang nachweisen kann. 8500 Meilen entsprechen ungefähr 80-85€, wenn man damit etwas anfangen kann. Das Commerzbank Girokonto kann nach 3 Monaten, also nach Erhalt der Prämie wieder gekündigt werden.

Als Gehaltseingang zählen unter anderem Lohn- und Gehalts- sowie Renten- und Pensionseingänge. Ausgenommen Wertpapierumsätze, eigene Überträge und Gutschriften aus der Buchung von Rücklastschriften/Rückschecks.

Geld kann man kostenlos an allen Geldautomaten der Cash-Group (Commerzbank, Hypo Vereinsabank, Deutsche Bank, Postbank und deren Tocherunternehmen) abgehoben werden.