TomTom Nike+ Sportuhr für 104€ — Laufuhr mit GPS

Bei Amazon Frankreich wird heute die TomTom Nike+ Sportuhr in blau zum günstigsten Preis verkauft.

Ursprünglicher Artikel vom 09.10.2014: Die TomTom Nike+ Sportuhr gibt es gerade zu einem sehr guten Preis bei eBay.

Nike+ SportWatch GPS Laufuhr powered by TomTom

Hierbei handelt es sich um die Version ohne Schuhsensor.

Aus über 20 Testberichte wird die Durchschnittsnote 2,3 erhöht. Gelobt werden das schicke Design, die guten Tragekomforts und die sehr präzise Messwerte. CHIP lobt noch das gut ablesbare Display, die einfache Bedienung und die kompakte Bauweise.

Kritik gibt es dafür, dass es keine Möglichkeit einer Trainingsbewertung gibt. Der hohe Einführungspreis von knapp 200€ wurde damals ebenfalls kritisiert.

Technische Daten

Laufuhr / Funktionen: Laufsensor, Datumsanzeige, Geschwindigkeitsmesser, Herzfrequenz, Kalorienzähler, GPS / Anzeige: digital / Uhrwerk: Quarz / Auflösung: 168 x 144 Pixel / wasserdicht: bis 5 bar / beleuchtete Anzeige / Batteriebetrieb / Ausgänge: USB / Datenübertragung: DataLink / Gehäuse: Kunststoff / Armband: Kunststoff / Verschluss: Doppelfaltschließe / Gehäuseform: eckig / Uhrenindex: arabische Ziffern / Gehäusegröße: 37 mm / Gehäusehöhe: 16 mm / Gewicht: 66 g / Uhrenglas: Mineralglas / Anzeige-Eigenschaft: Touchscreen / Zifferblattfarbe: schwarz / Armbandfarben: schwarz, blau / Lieferumfang: Laufsensor, Benutzerhandbuch, USB Kabel / Sonstiges: durch Antippen des Displays Aktivierung der Hintergrundbeleuchtung

Kommentare
  1. Profilbild von Benny

    Leute Leute … Ihr macht Preisvergleiche … Also direkt über Nike bekommt Mann sie für 118 Euro …. Das auch schon eine längere zeit …

  2. Profilbild von Benny

    Ah ja diverse online Angebote haben den schuhsensor schon dabei … Hier leider nicht

  3. Profilbild von admin

    Der korrekte Preisvergleich, also in der gleichen Farbe liegt bei 152€. Wir wollten eine ungefähre Mitte.

  4. Profilbild von egozent [iOS]

    Die Uhr hat GPS. Wozu braucht man da einen Sensor? In Kombination geht das eh nicht. Entweder Sensor oder GPS. Also überflüssig.

  5. Profilbild von Benny

    Ok diese Farbe … Andere farben gibt es günstiger … Schuhsensor finde ich recht gut wenn GPS gerade nicht so gut funktioniert … Und zum auswerten der Trainingseinheiten teilweise wichtiger wie die reine Strecke …. Die man aber natürlich dann auch ermitteln kann ….
    Aber wer diese Farbe haben will und kein Sensor braucht … Guter Preis

  6. Profilbild von admin

    Für Waldläufe wäre ein Schuhsensor z.B. von Vorteil.

  7. Profilbild von egozent [iOS]

    Wenn Du mit Sensor den Lauf beginnst, schaltet sich das GPS nicht mehr hinzu. Die Genauigkeit des Sensors ist bescheiden. Er ist nur dann halbwegs genau, wenn man nach der Kalibrierung immer im gleichen Tempo läuft. Und nur dann.

  8. Profilbild von egozent [iOS]

    Die Uhr funktioniert auch im Wald. Die GPS Sensoren sind inzwischen besser, als früher.

  9. Profilbild von admin

    Ich habe mit GPS bei Trailläufe ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht. Wirklich präzise sind weder GPS noch Schuhsensor.

  10. Profilbild von egozent [iOS]

    Welche GPS-Uhr?

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)