2

Meme hat darauf hingewiesen, dass man bei der Telekom, auch als nicht Telekom-Kunde 1 Jahr lang die HiDirve Pro 150GB kostenlos testen kann. Außerdem endet das „Abo“ hier automatisch.

Solange die Telekom Aktion noch läuft, würde ich bei der Telekom zuschlagen.

1

Ursprüngliches UPDATE vom 02.09.2011: Anlässlich der IFA 2011, die heute in Berlin startet, wurde die Strato HiDrive Aktion wieder gestartet. Da die Konditionen gleich geblieben sind und der Artikel noch recht neu ist, gibt es nur ein UPDATE.

Alles weitere findet Ihr dann unten im ursprünglichen Artikel.

Ursprünglicher Artikel vom 05.03.2011: Wie jedes Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder die Strato HiDrive und CeBIT Aktion. Für nur einen Euro bekommt man bis zum Ende des Monats 100 GB auf der HiDrive von Strato, der Online-Festplatte. Im Gegensatz zu Dropbox, ebenfalls eine Online-Festplatte, allerdings komplett kostenlos und mit 2 GB Startspeicher + 250 MB pro geworbenen Freund, aber maximal 18,25 GB kostet die HiDrive von Strato ab dem 2. Jahr 4,90€ im Monat. Also am besten sofort wieder kündigen.

Damit keine Versandkosten in Höhe von 6,90€ anfallen, müsst ihr die Software Paragon Backup Recovery 10 Suite SE aus dem Warenkorb werfen. Wer sie haben will, muss die Versandkosten zahlen. Eure Fotos, Dokumenten, etc. pp. könnt ihr per FTP, WebDav usw. hochladen und weltweit abrufen. Mit den Freigabelinks könnt ihr die Dateien auch an eure Freunde schicken.

Kündigung

Kündigt man den Vertrag nicht mindestens 1 Monat vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, dann verlängert er sich automatisch um ein weiteres Jahr. Im 2. Jahr kostet die Online-Festplatte dann nicht mehr nur 1€, sondern ganze 4,90€ monatlich, was sich meiner Meinung nach kaum lohnt, aber das muss ja jeder für sich selbst entscheiden.

Kündigen kann man ganz einfach im Kundencenter. Dazu loggt man sich ein und geht anschließend rechts oben auf „Hilfe und Kontakt“ und klickt dann auf Mailserver. Ich persönlich würde sofort nach Abschluss des Vertrags kündigen.