Seagate Expansion Portable 2TB für 75€ — externe 3,5″ Festplatte mit USB 3.0 *UPDATE*

2

Wer eine externe Festplatte sucht, der sollte sich das folgende Media Markt-Angebot genauer anschauen:

Ursprünglicher Artikel vom 17.09.2014: Wer noch viel Speicherplatz braucht und dafür eine externe 2,5″ Festplatte mit USB 3.0 Anschluss sucht, der sollte heute Abend oder spätestens morgen früh bei Saturn im Onlineshop zuschlagen:

Seagate Expansion Portable STBX2000401 Externe Festplatte 2TB

Testberichte findet man dazu natürlich nicht. Dafür aber fast 300 Amazon-Kundenrezensionen mit im Schnitt 4,5 von 5 Sterne. Die Käufer loben den leisen Betrieb, die solide Bauweise, das moderne und einzigartige Design sowie der Lieferumfang (mit USB Kabel – auch wenn kurz 🙂 ). Die Geschwindigkeiten lliegen bei bis zu 108 MB/s. Kritik gibt es ausnahmsweise nicht!

Technische Daten

 USB 3.0 Festplatte / externe USB Festplatte / Serie : Seagate Expansion Portable / Speicherkapazität in TB : 2 TB / Bus: SATA / Formfaktor: 2,5 Zoll / Stromversorgung: über USB-Port / Farbe: schwarz / inkl. USB 3.0 Kabel

Ursprüngliches UPDATE vom 22.12.2014: Bei Amazon UK gibt es gerade die Seagate Expansion Portable 5TB Festplatte zum neuen Tiefpreis.

Kommentare
  1. Profilbild von Outage

    Es handelt sich um eine 3,5" Festplatte. Eine 2.5" Platte mit 5 TB wäre momentan eine technische Sensation.

  2. Profilbild von Grafzahl

    20% Rabatt oder 33,3 %, 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll, ist doch alles fast dasgleiche….

  3. Profilbild von das_ich

    Bitte ändern, es handelt sich um eine 3,5" Festplatte und nicht um eine 2,5".
    Preislich wäre 2,5" mehr als gigantisch, aber technisch ist es stad heute noch nicht auf dem Markt. Die aktuell maximale Größe beträgt 2TB. 😉

    Grüße
    das_ich

  4. Profilbild von mw

    Bin ich der einzige, de die aktuelle Festplattenpreis-Entwicklung etwas merkwürdig findet?
    Jahrelang war der Trend ('Deflation') eindeutig, die Kapazität verdoppelte sich alle 2 Jahre, der Preis/Speichergröße fiel um ca. 25% pro Jahr.

    Jetzt hat selbst WD die Preise für 'recertifed' Rückläufer um 30% angehoben (Draghi's Euro-Weichwährung sei Dank!), und selbst alte 1TB-Platten kosten mehr als vor einem Jahr. Mein letzter Kauf war eine 750GB 2,5Zoll Platte vor mehr als 2 Jahren für weniger als 50Euro, Das kostet sie heute auch wieder…

    Ich suche händeringend eine externe 2TB 2.5Zoll Platte für unter 60Euro, chancenlos, wenn man von den ganz wenigen WD Schnäppchen bei WD absieht, die aber nach 2min ausverkauft waren, und jetzt eben viel teurer sind als noch 2014..

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)