Redcoon verkauft heute einen sehr guten Multimedia Netzwerk Player mit W-LAN zu einem sehr guten Preis.

Rechnet man hier die 1000 GB Festplatte raus, dann bezahlt man für den Mediaplayer mit W-LAN nur 25€. Trotz des alten Chipsatzes (Realtek 1073DD+), ist der Acer Aspire REVOview ein Allesfresser. So werden unter anderem auch .mkv-Dateien (1080p), DVD ISOs und DTS Downmix problemlos abgespielt. W-LAN wird übrigens in Form eines Sticks mitgeliefert.

Ausführliche Testberichte gibt es bei mediaplayerworld und bei usingwindowshomeserver. Bis auf die kleine und nicht gerade schöne Fernbedienung und die Tatsache, dass es bei 1080p-Video, die über W-LAN abgespielt werden zu kleine Ruckler kommen kann, gibt es durchgehend Lob. Gelobt wird der leise Betrieb, die sehr gute Bildqualität und die sehr gute Verarbeitung. Die Festplatte befindet sich dann in einem Wechselschlitten, sodass man sie zu jederzeit rausnehmen oder wechseln kann.

Technische Daten

Chipsatz: Realtek 1073DD+ • Video-Formate: MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4 SP/ASP/AVC (H.264), XviD, WMV9 (VC-1), RealVideo 8/9/10 (bis zu 720p) • Container-Format: AVI, MKV, TS, TP, TRP, M2TS, MPG, MP4, MOV, M4V, VOB, ISO, IFO, DAT, WMV, ASF, RM, RMVB • Audio-Formate: MP3, MP2, WMA, AAC, FLAC, WAV, OGG Vorbis, PCM, LPCM, MSADPCM, LC-AAC, HE-AAC, COOK, RA-Lossless • Foto-Formate: HD JPEG, BMP, GIF, TIF, PNG • Untertitel: SRT, SMI, SSA, IDX/SUB, SUB • Playlist: keine Angabe • Video-Anschlüsse: HDMI 1.3, Composite, Komponenten • Audio-Anschlüsse: Digital (Optisch), Analog (Stereo) • zusätzliche Anschlüsse: 2x USB 2.0 (Host), LAN, 1x USB 2.0, Card reader, WLAN 802.11b/g/n • Auflösung: bis zu 1920x1080p • Abmessungen: 220x205x48mm • Gewicht: 2600g • Besonderheiten: inkl. Fernbedienung, HDMI-Kabel, LAN-Kabel