Sony KDL-55W755C für 699€ statt 879€ — 55″ LED-TV mit Triple-Tuner, WLAN und niedrigem Input-Lag *UPDATE*

Amazon bietet heute als Tagesangebot den Sony KDL-55W755C zum super Preis an.

Ursprünglicher Artikel vom 13.06.2014: Amazon bietet derzeit den Sony BRAVIA KDL-50W805 durch eine Sofort-Rabatt-Aktion zum neuen Bestpreis an. Der TV ist nicht nur schick (siehe Bild), sondern auch sehr gut ausgestattet.

Sony BRAVIA KDL-50W805

Der TV wird am 17. Juni ausgeliefert.

Für ausführliche Testberichte muss man bei Trusted Reviews und CHIP vorbeischauen. Bei Amazon findet man dazu 40 Rezensionen und im Schnitt 4,5 von 5 Sterne. Gelobt wird die sehr gute Bild- und Tonqualität (auch das 3D-Bild kann überzeugen) und der geringe Stromverbrauch. Lob gibt es auch für die SmartTV-Funktionen und für die schicke Optik. Abstriche muss man in Sachen unübersichtliche Menüführung machen.

Technische Daten

Diagonale: 50″/127cm • Auflösung: 1920×1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • Blickwinkel (h/v): 178°/178° • 3D: aktiv, 1080p, 2D-3D-Konverter, inkl. zwei Brillen • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, WLAN (integriert), MHL, NFC, 1x CI+-Slot, 1x optisch • Gesamtleistung: 16W (2x 8W) • Audio-Codec: Dolby Digital, Dolby Digital Plus • Energieeffizienzklasse: A++  • Stromverbrauch: 51W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 111.6×69.3×17.9cm • Abmessungen ohne Standfuß: 111.6×65.6×6.4cm • Gewicht mit Standfuß: 14.80kg • Gewicht ohne Standfuß: 13.60kg • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, DLNA-Client, USB-Recorder, MKV-Unterstützung • Herstellergarantie: zwei Jahre
Kommentare
  1. Profilbild von Amauris

    Bei Amazon ist das 2014er Modell 50W805B (B im Namen!) im Angebot. Im Vergleich zum herausragenden 2013er Modell 50W805A (A im Namen!) wurde eine völlig andere Panel-Technologie verwendet (IPS vs. VA), weshalb das 2014er Modell auch nun ein Gerät mit aktiven 3D-Shutter-Brillen ist, anstelle der passiven 3D-Brillen des 2013er Modells.
    Kurz gesagt: Sony versucht mit der sehr gut bewerteten Modellbezeichnung dieses Jahr ein schlechteres Gerät zu verkaufen! Konkrete Vergleiche und mehr Details hierzu findet man im hifi-forum.de

  2. Profilbild von Flow

    Das zweite Angebot ist die 50 Zoll Variante nicht die 55 Zoll…

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)