Anazon hat den Preis des Sharp LC60LE635E wieder stark reduziert.

Sharp Aquos LC-60LE635E

Der Sharp LC60LE635E ist zwar sehr gut ausgestattet, aber das einzige was fehlt ist die 3D-Technologie. Wer nach wie vor keinen 3D-Fernseher will/braucht, der bekommt mit dem Sharp LC60LE635E für knapp 900€ ein sehr großes und gut ausgestatteten TV zum super Preis.

111 Amazon-Kunden haben ihre Meinung abgegeben und im Schnitt 4,5 von 5 Sterne vergeben. Gelobt wird die sehr gute Bildqualität und die gute Tonqualität, wobei viele für ein 60-Zoll-Gerät eine extra Soundanlage haben. Lob gibt es auch für den sehr niedrigen Input-Lag (interessant für Hardcore-Gamer) und für die sehr gute Verarbeitungsqualität. Kritisiert werden die unübersichtliche Menüs und das nicht ganz schicke Design.

In den Testberichten gibt es die Schulnote 1,9. Einen ausführlichen Testbericht findet man bei den Jungs von cnet. Der Test ist circa ein Jahr alt und im Fazit hieß es damals: “ Das Preis-Leistungsverhältnis des Sharp ist einfach unschlagbar. Zwar könnte die Ausstattung besser sein, aber 60 Zoll TV-Vergnügen zu diesem Preis? Das gibt es ansonsten nirgendwo.”.

Technische Daten

Diagonale: 60″/152cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: USB, LAN, WLAN (optional), CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 147kWh • Stromverbrauch: 101W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 138.3×87.1×33.3cm • Maße ohne Standfuß (BxHxT): 138.3×83.8×7.2cm • Gewicht mit Standfuß: 32.6kg • VESA Standard: 400×400 • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 100Hz, DLNA-Client, SD Card Reader, Webservices, DivX-/DivX-HD-Unterstützung