LG 55LB580V für 529,99€ — 55″ Full HD LED-Backlight-TV mit Triple-Tuner, W-LAN und Smart-TV *UPDATE*

Bei Amazon wurde gerade der Preis des LG 55LB580V gesenkt. Der 55″ Full HD LED-Backlight-TV mit Triple-Tuner, W-LAN und Smart-TV ist mäßig ausgestattet, dafür stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis.

Ursprünglicher Artikel vom 08.12.2014: Wenn ihr auf der Suche nach einem neuen Fernseher ohne 3D-Funktionalität sein, dann könnte der LG 60LB580V interessant werden. Der 60-Zöller ist diese Woche als Deal der Woche von Notebooksbilliger zum Bestpreis erhältlich.

LG 60LB580V

Bis auf 3D ist der Fernseher mit LED-Backlight relativ gut ausgestattet — WLAN, Smart-TV, TripleTuner, 400 Hz. Auch die Optik kann sich sehen lassen. Testbericht dazu gibt es allerdings noch nicht, dafür aber 30 Bewertungen bei Amazon. Im Schnitt vergeben die Kunden 4,5 von 5 Sterne.

Gelobt wird der niedrige Stromverbrauch, die sehr gute Bildqualität und das Preis-/Leistungsverhältnis. Kritik gibt es für die Tonqualität, wobei das bei der Größe normal ist.

Technische Daten

Diagonale: 60″/152cm • Auflösung: 1920×1080 • Panel: LCD, LED (Direct-lit), IPS • Bildwiederholfrequenz: 400Hz (interpoliert) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 • Video-Anschlüsse: 3x HDMI 1.4 (MHL), 1x SCART, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+-Slot, 1x optisch • Wireless: WLAN (integriert), Miracast • Unterstützt: DivX-HD, DivX, MPEG-4 AVC • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A++ • Jahresverbrauch: 101kWh • Stromverbrauch: 69W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 137.3×84.8×29.3cm • Abmessungen ohne Standfuß: 137.3×80.1×5.9cm • Gewicht mit Standfuß: 27.30kg • Gewicht ohne Standfuß: 23.00kg • VESA: 400×400 • Herstellergarantie: zwei Jahre

Kommentare
  1. Profilbild von Gast

    100Hz keine 400Hz
    Und 200Hz sind Minimum für ein gutes Bild ……kommt natürlich auf das Panel an

  2. Profilbild von Tivi.fReAk

    Kommt drauf an ob es native oder interpolierte 100 Hz. Leider wird in den meisten Fällen auf Dummfang mit mehr als 100 Hz beworben wobei es nur 50 Hz nativ sind und künstlich hochgerechnet wird. (4x, 8x,, etc…) Ob die interpolierten 400 Hz nun ein schönes Bild machen hängt wieder rum von der Leistung ab. Am besten mal ein paar SD Fussball Szenen schauen und den Ball verfolgen…

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)