Bei Logitech ist derzeit die Harmony 1100, eine High-End Universalfernbedienung mit Touchscreen im Angebot.

Unter blemished box versteht man Artikel, bei denen die Verpackung beschädigt sein kann, der Artikel selbst aber neuwertig ist. Bisher habe ich noch nie von jemanden gehört, dass die Verpackung extrem beschädigt war (bei mir war es auch nicht der Fall).

Die Logitech Harmony 1100 verfügt über ein 3,5″ großes Farb-Touchscreen und kann bis zu 15 Geräte bedienen. Im Gegensatz zu den anderen Harmony Modelle kostet die Harmony 1100 fast 100€ mehr. Auch mit dieser Universalfernbedienung lassen sich sogenannte Aktionen anglegen. Wenn man z.B. die Taste XY drückt, wird nicht nur der Fernseher eingeschaltet, sondern auch der DVD-Player sowie die Stereoanlage und evt. noch die Lautstärke auf XYZ eingestellt. Die Harmony Datenbank ist mittlerweile so groß (über 225.000 Geräte von mehr als 5.000 Herstellern), sodass alle Geräte bereits vorhanden sind. Sollte euer Gerät nicht dabei sein, dann könnt ihr es mit ein bisschen Aufwand “installieren”.

Die Amazon-Kunden vergeben weiterhin 4 von 5 Sterne und bemängeln auch hier die komplizierte Programmierung. Für die Programmierung muss man sich eben einmal ein paar Stunden Zeit nehmen und dann hat man seine Ruhe. Sollte man einmal nicht weiterkommen, dann hilft der Kundenservice. Die Mitarbeiter können sich in eurer Universalfernbedienung einwählen und die Einstellungen für euch vornehmen. In den Testberichten bei testeo gibt es eine Durchschnittsnote von 1,9. Lob gibt es für die sehr gute Verarbeitung, für die problemlose und bequeme Gerätesynchronisation per PC, für die große Datenbank und die viele Hilfstexte sowie für das große Display.