Hotwire

Mit Hotwire könnt ihr einfach günstige Hotels buchen. Ihr wählt Hotelklasse, Eigenschaft und Region. Die Bedienung von Hotwire ist sehr simpel gestaltet und wird Euch Schrittweise erklärt.

Schritt 1


Als erstes müsst ihr die Personen- und Zimmer Anzahl angeben und natürlich  die Check in und out Termine. Nachdem ihr auf “find a hotel“ geklickt haben erscheinen die Resultate.

Schritt 2

Als nächstes müsst ihr eure Suche filtern (BILD), das heißt sie müssen auf der Linke Seite die gewünschte Klasse wählen (z.B. 4-star and up) und anschließend die Area, also das Gebiet, wo sich euer Hotel befinden soll.

Schritt 3

Wenn ihr Euch für einen Hotel interessieren, dann klickt ihr drauf und schaut euch die Eigenschaften an (z.B. die Qualität des Services).

Ein sehr interessanter Aspekt ist der Tripadvisor, die weltweit größte Hotelbewertungswebsite, dort können sie Erfahrungen von Gästen des jeweiligen Hotels lesen.

Schritt 4

Jetzt müsst ihr nur noch Buchen, sie sollte beachten, dass das verbindlich ist und das Geld nicht mehr zurück gestattet werden kann.

Priceline

Bei Princeline gibt es ein ähnliches Prinzip wie bei Hotwire Names „Name your own price“. Man sucht sich eine Hotelkategorie und ein Hotelgebiet aus, ein bestimmtes Hotel wird dabei nicht ausgewählt. Das Einzige was noch ausgewählt wird ist der Preis. Und dann bekommt man ein passendes Hotel von Princeline zugewiesen. Bei Princeline kann es für die Hotels Rabatte von bis zu 50 % geben, denn die Hotels können an Tagen an denen nicht so viel Betrieb ist sehr unauffällig Preisdumping betreiben, ohne dass die andere Kundschaft etwas davon mitbekommt, denn den Name des zugewiesenen Hotels erfährt man immer erst am Tag, an dem die Buchung erfolgt ist.

Schritt 1


Zuerst werden Reiseziel, Reisezeit und die Anzahl der Zimmer festgelegt.

Schritt 2

Hier werden Hotel, Kategorie und der Wunschpreis (ohne Steuern von ca. 10-15%) ausgewählt.

Reisenamen und der Name des Reservierenden müssen gleich sein, es muss jedoch nicht der gleiche Kontoinhaber sein. Bevor ihr euch entscheidet, was ihr gerne zahlen würdet währe zu empfehlen sich vorher über Suchmaschinen wie z.B. Expedia oder Hotelclub zu informieren.

Schritt 3

Ihr bekommt eure gesamte Buchung noch einmal komplett zusammengefasst vorgezeigt.

Die Reiserücktrittsversicherung gilt nur für US-Einwohner, also wählt ihr sie nicht aus. Nun gebt eure Zahlungsdaten ein (Ihr könnt dabei ein wenig tricksen; siehe Bild). Jetzt müsst ihr noch eure Kreditdaten angeben. Klickt nun auf „Buy my Hotel room now“ und die Buchung wird durchgeführt, gleichzeitig wird eure Kreditkarte belastet. Stornieren ist nun nicht mehr möglich.

Schritt 4

Gleich nach der Buchung erfahrt ihr ob euer Hotel zum Wunschpreis gefunden wurde oder nicht. Konnte es nicht gefunden werden, da der Preis zu niedrig war, könnt ihr es nach 24 Stunden noch einmal versuchen.