1

Handy2day hat durch das Konterangebot von 24mobile die Auszahlung auf 255€ erhöht. Der Händler 24mobile bietet das gleiche Angebot mit 250€ Auszahlung. Der Unterschied liegt darin, dass es sich bei 24mobile um das orginal Vodafone Surf Sofort Paket handelt. Bei Handy2Day ist das Surf Sofort Paket von mobilcom-debitel (schlechter Service, wenn man den mal brauchen sollte).

Beide Händler sind seriös, nun habt Ihr die Wahl.

Ursprünglicher Artikel vom 11.11.2011: Nach einer gefühlten Ewigkeit gibt es wieder ein sehr gutes Vodafone DSL Angebot. Das Angebot wird von Handy2day zur Verfügung gestellt. Über diesen Händler habe ich bereits des öfteren berichtet. Es ist ein seriöser und freundlicher Händler.

Für 24,95€ ist wie immer auch das Surf Sofort Paket dabei. Das Paket enthält die Easybox 803 W-LAN Router und einen UMTS Surf Stick K3765. Damit könnt Ihr die paar Tagen überbrücken bis der Vodafone DSL Vertrag freigeschaltet wird. Vodafone lässt die SIM-Karte im UMTS-Stick über die Mindestvertragslaufzeit aktiv, sodass man – auch bei einem Aufall – immer noch ins Internet gehen kann.

Rechnung

Zwar wirbt Handy2day mit einem Einkaufsgutschein in Höhe von 240€, allerdings handelt es sich hierbei um eine Auszahlung aufs Girokonto, also um Bargeld. Das liegt wohl daran, dass sie bei dem Tarif eigentlich gar keine Auszahlung bieten dürfen, deswegen steht auf der Handy2day-Aktionsseite auch Einkaufsgutschein.

Manchmal schaltet Vodafone bei der 6000er Leitung von alleine ISDN, allerdings ist das nicht sicher. Wer unbedingt ISDN haben will, muss die Option „Komfort Anschluss Classic“ für 4€ pro Monat dazubuchen. Wer DSL 16000 haben will, bekommt es bei diesem Angebot für 3€ Aufpreis pro Monat dazu.

Vodafone Vorteil

Wer seinen Handyvertrag bei Vodafone hat, kann auch von dem Vodafone Vorteil Gebrauch machen. Achtet aber darauf, dass der Vertragsinhaber des Handyvertrages und der des DSL-Vertrages gleiche sein muss. An dem Vodafone Vorteil kann man nur teilnehmen, wenn man einen der folgende Tarife hat: Vodafone SuperFlat, SuperFlat Internet, SuperFlat Internet Plus, SuperFlat Allnet, SuperFlat Allnet Spezial, SuperFlat Internet Allnet oder SuperFlat Internet Allnet Spezial.

Der Vodafone Vorteil gilt nicht für: Superflat Wochenende, Superflat Festnetz, Superflat Mobil, Superflat Student/Junge Leute, Superflat mit Behindertenvorteil.

Umzug

Wenn man innerhalb der Mindestvertragslaufzeit umzieht, dann verlängert sich der Vertrag leider automatisch um weitere 24 Monaten. Das ist mittlerweile auch rechtlich so geregelt und so bringt eine Kündigung in diesem Fall nichts. Nichtsdestotrotz kann man versuchen von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen.

Kündigung

Wer nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kündigen will und sich nach einem neuen Angebot umschauen will (im 3. Jahr gibt es nämlich keine neue Auszahlung, daher würde ich kündigen), muss spätestens 3 Monaten vor Ablauf kündigen. Damit Ihr die Kündigung nicht vergesst, solltet Ihr sie vorsorglich (man kann sie danach immer noch zurücknehmen) sofort nach Erhalt der Auszahlung abschicken. Wie immer bekommt Ihr von mir eine Musterkündigung, die Ihr nur herunterladen, abändern und abschicken müsst.