2

Die ersten Kundenrückläufer sind bei Amazon eingetrudelt und werden für 9€ weniger verkauft.

Der Zustand wird mit „sehr gut“ angegeben, daher würde ich mir darüber keine Gedanken machen. Sollte etwas dran sein, dann kann man den Router immer noch kostenlos zurückschicken.

1

Ursprüngliches UPDATE vom 21.05.2012: Jetzt bietet Amazon den Linksys E4200 als Deal der Woche zum neuen Bestpreis an.

Das Angebot sollte die ganze Woche gültig sein, aber bei Interesse würde ich trotzdem sofort zuschlagen.

Ursprünglicher Artikel vom 23.03.2012: Ihr seid auf der Suche nach einem schicken Wireless-N Router mit einer sehr hohen Geschwindigkeit und großer Reichweite? Dann solltet Ihr euch das Amazon Blitzangebot von 12 Uhr genauer anschauen.

Der Preis wird erst um 12 Uhr bekannt gegeben. Da der nächste Internetpreis bei 113€ liegt und das Gerät bei Amazon derzeit 119€ kostet, gehe ich davon aus, dass es um 12 Uhr 99€ kosten wird. Der Preis gilt dann nur solange der Vorrat reicht und auch nur, wenn man den Artikel direkt über die Aktionsseite in den Warenkorb legt.

Die Besonderheit des Linksys E4200 ist unter anderem sicherlich der Gigabit-LAN-Anschluss, den viele Router nicht haben. Des weiteren beeinhaltet der Linksys E4200 eine USB-Schnittstelle zum Anschließen von Speicherlaufwerken (z.B. Festplatte) und Druckern. Der integrierte UPnP AV-Medienserver ermöglicht das Streaming von Medien an eine Xbox 360, eine PS3 oder andere UPnP-kompatible Geräte.

Ein weiteres Highlight ist die hohe Geschwindigkeit von bis zu 450 MBit/s, die natürlich nur erreicht werden kann, wenn man auch das entsprechende Empfangsgerät (z.B. Notebook) hat. Das 3 x 3 MIMO-Antennensystem des Linksys E4200  sorgt für eine sehr hohe Reichweite. In den Testberichten gibt es eine Durchschnittsnote von 2,1. Gelobt wird das schicke Design, die einfache Bedienung, das schöne Webinterface und die Leistung. Einen ausführlichen Testbericht findet man bei smallnetbuilder. Kritik gab es nur dafür, dass man die USB-Schnittstelle nicht für Druckern benutzen konnte, aber das Problem wurde mittlerweile durch ein Firmware-Update behoben. 49 Amazon-Kunden geben im Schnitt 4,5 von 5 Sterne.