Bei Saturn gibt es eine ziemlich gute Einsteiger-Digitalkamera mit fast 50 Prozent Rabatt. Kurz noch etwas zu der Marke „Pentax“. Seit Mitte 2013 verzichtet die Pentax Ricoh Imaging Company auf den Pentax-Zusatz, daher heißt die Kamera in den Tests zum Teil noch Pentax Ricoh HZ15 und zum Teil nur noch Ricoh HZ15.

Pentax HZ15 Digitalkamera

Die Ricoh HZ15 ist ein kompakter Megazoomer mit einer schlichten Ausstattung, die dafür aber auch nicht viel kostet. Wer beim Kamerakauf auf sein Budget achtet, sollte einen Blick riskieren. Zwei Amazon-Kunden vergeben im Schnitt 4,5 von 5 Sterne. Einen Testbericht findet man bei ephotozine.

Die Kamera verfügt kaum über manuelle Einstellungsmöglichkeiten, kann aber in Sachen Bildqualität überzeugen. Natürlich sollte man keine Wunder erwarten, aber da die Tester in den Testberichten von einem Preis von über 100€ ausgehen, sollte man schon eine „ordentliche“ Kamera bekommen. Beispielfotos findet man im Test von Photographyblog – dort kommt die Kamera mit 5 von 5 Sterne sogar sehr gut weg.

Technische Daten

Megapixel (effektiv): 16.0 • Sensor: CCD (1/2.3″) • Auflösungen: max.4608×2592(16:9)/4608×3072(3:2)/4608×3456(4:3) Pixel • Optischer Zoom: 15x (24-360mm, 1:3.3-1:5.9) • Digitaler Zoom: 6x • Naheinstellgrenze: 3cm (Makro), 60cm (Weitwinkel) • Bildstabilisator: optisch (CCD-Shift) • Display: 3.0″ LCD, 230000 Pixel • Sucher: ohne • Blitz: integriert • Videofunktion: MOV (max.1280×720(19:9)/640×480(4:3)@30 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 80-800 • Interner Speicher: 8MB • Wechselspeicher: SD/SDHC • Anschlüsse: USB 2.0, Audio/Video (Out) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (LB-050) • Abmessungen (BxHxT): 109x60x31mm • Gewicht: 181g • Herstellergarantie: ein Jahr