Canon EOS 1100D Kit 18-55 mm rot für 269€ — 12 Megapixel-Spiegelreflexkamera mit Live-View *UPDATE5*

5

Aktuell bekommt man die Canon EOS 1100D mit dem 18-55mm Objektiv zum Tiefpreis.

Canon EOS 1100D

Ursprünglicher Artikel vom 27.10.2012: Saturn verkauft gerade die Canon EOS 1100D mit 18-55 mm + 75-300 mm Objektiven zum Knallerpreis.

Die Canon EOS 1100D ist eine grundsolide Einsteigerkamera. In den Testberichten kommt die Canon EOS 1100D sehr gut weg. Ausführliche Testberichte gibt es bei CHIP, Focus, dpreview und im photographyblog inkl. Beispielbildern (Highly Recommended).

Pro:

  • sehr gute Bildqualität mit überragender Detailtreue
  • lange Akkulaufzeit
  • schnell Aufnahmebereit
  • geringes Rauschen
  • Preis

Contra:

  • langsame Serienbilder in RAW
  • winziger optischer Sucher
  • rudimentäre Ausstattung, für Einsteiger aber in Ordnung
  • Verarbeitungsqualität

In 127 Kundenrezensionen gibt es 4,5 von 5 Sterne. Die Spiegelreflexkamera ist schnell, gut verarbeitet und aktuell zu einem sehr guten Preis erhältlich.

Technische Daten

12.2 Megapixel CMOS (22.2×14.7mm) • max.4272×2848(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Canon EF/EF-S Wechselobjektivfassung • 2.7″ Farb-LCD-TFT (Live View, 230000 Pixel) • Pentaspiegel Sucher mit Dioptrienausgleich • integrierter Blitz/Blitzschuh • Videofunktion: MOV H.264 (max.1280×720@29.97 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-6400 • Serienaufnahme: max.3 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Video (Out), WLAN (optional über Eye-Fi) • Li-Ionen-Akku (LP-E10) • Abmessungen (BxHxT): 130x100x78mm • Gewicht: 495g • inkl. Objektiv EF-S 18-55mm 3.5-5.6 • inkl. Objektiv EF 75-300mm 4.0-5.6 III

4

Ursprüngliches UPDATE4 vom 19.03.2014: Derzeit bekommt man das Canon EOS 1100D 18-55 mm Kit sehr günstig bei Redcoon über eBay.

3

Ursprüngliches UPDATE3 vom 03.02.2014: Bei Berlet ist gerade das Canon EOS 1100D 18-55 mm Kit im Angebot.

Vom Preis-/Leistungsverhältnis her ist das Angebot wirklich sehr gut.

2

Ursprüngliches UPDATE2 vom 01.01.2014: Heute ist das Canon EOS 1100D Kit 18-55 mm + 75-300 mm Kit wieder bei Saturn im Angebot.

Ursprüngliches UPDATE vom 14.12.2013: Technikdirekt bietet gerade die Canon EOS 1100D mit dem bildstabilisierten 18-55 mm Objektiv zum günstigsten Preis an.

Kommentare
  1. Profilbild von ChrisP

    Bitte beachten, dass es sich hierbei um die "schlechten" Objektive handelt. Sie haben keine Bildstabilisierung!

  2. Profilbild von N [iOS]

    Ich muss sagen, ich finde es ziemlich frech ein derartiges Gerät auf dem heutigen Markt zu vertreiben und das auch noch zu diesem Preis!!! Auch die Objektive holen da rein gar nichts raus. Die gesamte Verarbeitung und Ausstattung ist absolut mangelhaft.

    Naja, der Name macht's wohl wie so oft. Obwohl Canon keinesfalls mit Qualität und Leistung im Einsteigersegment Punkten kann.

    Alternativen ( deutlich besseres Preis-/Leistungsverhalten trotz kleinem Budget ):
    Pentax K-r, oder Sony Alpha 35.

    – Größere UND rauschärmere UND schnellere Sensoren
    – Größerer UND besserer Display
    – Größerer Sucher
    – Bessere Verarbeitung
    – Bildstabilisiert im Gehäuse
    –> analoge Objektive: Kein Problem
    –> "günstige" Objektive von Fremdherstellern: kein Problem
    – Besserer Kundenservice
    usw.

    Ich hoffe inständig, dass nicht zu viele Fotointeressierte diesen immer wiederkehrenden Napping-Angeboten zum Opfer fallen und es endlich wieder weg von dem Denken geht, dass MediaMarkt und Saturn Fachmärkte sind, in welchen man fachkundige Auskunft und Beratung bekommt.

    In diesem Sinne,
    Viel Spaß beim Knipsen und kreativ sein 🙂

  3. Profilbild von egozent

    Der Kritik kann ich nur zum Teil zustimmen.
    Ja, die Objektive haben keinen Stabi.
    Ja, die 1100D hat wenig Ausstattung.
    ABER: Für Einsteiger mit schmalem Geldbeutel ist sie super.
    Tolle Bildqualität bei ausreichendem Funktionsumfang.
    Die genannten Alternativen kosten deutlich mehr.
    Es kommt immer darauf an, was man will bzw. braucht.
    Daher kann das Angebot für manche interessant sein.
    Allerdings rate ich vom Tele ohne Stabi ab.

  4. Profilbild von test

    Das mt Abstand dümmste an der 1100D (hab sie mir vor Weihnachten für 240 ohne objektiv gekauft) ist der Videomodus. Ich wollte die günstigste Eos mit Videomodus haben aber wenn die settings die ganze zeit zwischen ISO 100 und 1600 herspringen und man überhaupt NICHTS einstellen kann taugt der Modus nichts…

    Verarbeitungsqualität der Camera ist wie bei meiner alten EOS D nur der SD Slot unter dem Akkudeckel ist auch ne fragwürdige Designänderung.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)