Gillette hat nun eine neue Rasierer-Aktion gestartet. Wenn man bei Amazon einen Gillette Rasierer im Doppelpack kauft und innerhalb von 30 Tagen nicht geküsst (= nicht zufrieden ist) wird, dann kann man das Doppelpack zurückschicken und bekommt das Geld inklusive Portokosten erstattet. Wer also einen Gillette Rasierer ganz unverbindlich testen will, kann hier mitmachen.

Gillette Aktion

In den Teilnahmebedingungen heißt es:

Wenn Sie bis zum 31.07.2013 einen der unten aufgeführten teilnehmenden Gillette Test-Rasierer gekauft haben und wider Erwarten „nicht geküsst“ worden sind und somit nicht zufrieden sein sollten, füllen Sie den Coupon aus, welchen Sie direkt auf dem Test-Rasierer auf der Rückseite der Banderole finden, und senden ihn innerhalb der ersten 30 Tage nach Kaufdatum – zusammen mit dem gekauften Rasierer und der Original Amazon Rechnung – an die auf dem Coupon aufgeführte Adresse. Gillette überweist Ihnen den Test-Rasierer-Kaufbetrag und Porto eines Maxibriefs innerhalb von 6 Wochen.

Die persönlichen Daten werden nur für diese Aktion genutzt. Was ist nicht ganz verstehe ist, ob man einen Rasierer behalten kann, denn in der Aktionsbeschreibung steht: Erster Rasierer: zum selber Ausprobieren / Zweiter Rasierer: zum Verschenken für Freunde & Familie. Wenn man also den zweiten verschenken „soll“, dann kann man den ersten Rasierer behalten und muss nur einen zurückschicken. Wie seht ihr das? Ich habe diesbezüglich Amazon kontaktiert. Die Antwort werde ich dann hier posten.