Bei Nikon läuft gerade eine Cashback Aktion, bei der man 50€ aufs Bankkonto bekommt, wenn man eine Nikon 1 J1 oder eine Nikon 1 V1 Systemkamera kauft.

  • 50€ Nikon Cashback – Nikon 1 J1 oder Nikon 1 V1
  • Aktionszeitraum: 01.06. bis 31.08.2012
  • Kauf-Land: Deutschland, Österreich oder Slowenien
  • Antrag muss bis zum 15.10.2012 postalisch mit den folgenden Unterlagen Kopie der Garantiekarte, Original-Ausschnitt der Barcode-Seite der Produktverpackung, Kopie des Kaufbelegs eingehen
  • Cashback erfolgt innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der Unterlagen

Aktionsberechtigt sind alle original Nikon 1 J1 und Nikon 1 V1 Kits in allen Farbvarianten.

Die Nikon 1 V1 als das größere und leistungsfähigere Modell besitzt einen elektronischen Sucher und ist über den Zubehörschuh erweiterbar um GPS-Adapter, externen Blitz oder Mikrofon. Die Nikon 1 J1 bietet dagegen einen eingebauten Blitz.

Beide Systemkameras bieten:

  • CMOS-Sensor im CX-Format (8,8 x 13,2 mm), 10,1 Megapixel
  • Hybrid-Autofokus mit Phasenerkennung oder Kontrasterkennung
  • Serienbildfunktion von bis zu 60 Bilder pro Sekunde in voller Auflösung

Durch die gleichen Bildsensoren bieten beide Systemkamera die gleiche Bildqualität. Ein ausführlicher Vergleich findet man bei macwelt.

Nikon 1 J1

Die Nikon 1 J1 schneidet in den Tests mit der Durchschnittsnote 2,1 gut ab.

Pro:

  • hohe gemessene Auflösung
  • klein, leicht
  • gute Automatik-Funktionen
  • kaum Helligkeitsabfall am Rand
  • sehr guter Verwacklungsschutz

Contra:

  • starkes Bildrauschen bei schlechten Lichtverhältnissen
  • keine Bedienelemente für weiterführende Einstellungen
  • manuelle Möglichkeiten versteckt

In 28 Kundenrezensionen gibt es sehr gute 4 von 5 Sterne. Wer eine einfache, kompakte Digitalkamera mit verhältnismäßig guter Bildqualität sucht, die die Möglichkeit zum Wechseln der Objektive bietet und zudem schnell wie eine DSLR ist, liegt mit der Nikon 1 J1 richtig.

Technische Daten Nikon 1 J1

10.1 Megapixel CMOS (13.2×8.8mm) • max.3840×2160(16:9)/3872×2592(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Nikon 1 Wechselobjektivfassung • 3.0″ Farb-LCD-TFT (Live View, 460000 Pixel) • integrierter Blitz • Videofunktion: MOV H.264 (max.1920×1080(16:9)@29.97 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-6400 • Serienaufnahme: max.10.3 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out) • Li-Ionen-Akku (EN-EL20) • Abmessungen (BxHxT): 106x61x30mm • Gewicht: 234g • inkl. Objektiv 1 NIKKOR VR 10-30mm 3.5-5.

Nikon 1 V1

In den Tests schneidet die Systemkamera mit der Durchschnittsnote 1,9 sehr gut ab.

Pro:

  • sehr schnell
  • logische Bedienführung
  • klares Design
  • gut erweiterbar
  • hochwertige Gehäuse

Contra:

  • schwacher Akku
  • kein Blitz im Lieferumfang – Anschlussmöglichkeit für einen Systemblitz vorhanden
  • Preis (ausgehend von circa 700€)

20 Amazon-Kunden geben im Schnitt 4 von 5 Sterne. Somit ist die Nikon 1 V1 keineswegs ein Ersatz für eine DSLR, sie richtet sich klar an Aufsteiger von Kompaktkameras.

Technische Daten Nikon 1 V1

10.1 Megapixel CMOS (13.2×8.8mm) • max.3840×2160(16:9)/3872×2592(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Nikon 1 Wechselobjektivfassung • 3.0″ Farb-LCD-TFT (Live View, 921000 Pixel) • 0.47″ Farb-LCD-Sucher • Videofunktion: MOV H.264 (max.1920×1080(16:9)@29.97 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-6400 • Serienaufnahme: max.10.3 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out) • Li-Ionen-Akku (EN-EL15 ) • Abmessungen (BxHxT): 113x76x44mm • Gewicht: 294g • inkl. Objektiv 1 NIKKOR VR 10-30mm 3.5-5.6