Als Nachfolger des beliebten W1070 ist der BenQ W1300 im Oktober 2013 erschienen und Amazon bietet den genannten 3D Beamer zum Bestpreis an.

BenQ W1300

Einen ausführlichen Testbericht findet man bei projection-homecinema.fr (Google Translator). Der neue W1300 ist technisch gesehen auf dem gleichen Niveau wie der W1070, wobei die Probleme des W1070 behoben wurden (Lens-Shift und Fernbedienung wurden verbessert). Gelobt wird die sehr gute Bildqualität, die Helligkeit und der perfekte Kontrast. Weitere Informationen findet man dazu leider nicht.

Technische Daten

DLP-Projektor • Auflösung (nativ): WUXGA (1920×1080) • Helligkeit: 2000 ANSI Lumen • Kontrast: 10000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/4:3 kompatibel • Bilddiagonale: 0.66-7.62m • Projektionsabstand: keine Angabe • Lampenlebensdauer: 3500/5000/6000 Stunden (standard/ECO/Smart ECO) • Geräuschentwicklung: 33/30dB(A) (standard/ECO) • Lens-Shift: manuell • Anschlüsse: 1x 15-Pin D-Sub VGA (In), 2x HDMI, 1x Composite Video (RCA), 1x Komponenten (3x RCA), 1x Composite Audio (In), 2x Klinke Audio (1x In/1x Out), 1x USB, 1x RS-232 • Verbrauch: 290W • Abmessungen (BxHxT): 330x128x257mm • Gewicht: 3.40kg • Herstellergarantie: zwei Jahre • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 10W)