DriveNow ist das neue CarSharing von BMW, MINI und Sixt und ist bisher nur in 3 Städten vertreten. Mit dabei sind München, Düsseldorf und Berlin. Der große Vorteil gegenüber andere CarSharing-Anbieter sind die Parkgebühren, die bereits im Preis enthalten sind. Man kann das Auto überall kostenlos auf dem Großteil der öffentlichen Parkplätze abstellen.

Im Preis von 0,29€ pro Minute ist alles enthalten: Benzin, Parkgebühren, Vollkasko- und Haftpflichtversicherung und KFZ-Steuern. Bei der Anmeldung fallen leider einmalig 29€ für die Einrichtungsgebühr an.

Die Benzinkosten sind bei DriveNow im Preis inklusive. Sollte der Tank bei der Übernahme mal unter 25% voll sein, dann könnt Ihr mit der Tankkarte, die sich im Auto befindet kostenlos nachtanken und bekommt als Entschädigung 20 Freiminuten. Die DriveNow Fahrzeuge sind stationsunabhängig im Stadgebiet verteilt geparkt. Sie können sowohl über die sehr gute App als auch online geortet werden. Weitere Informationen bekommt Ihr direkt über die Website von drive-now.de.