Viele werden davon schon mal gehört haben, andere vielleicht noch nicht. Sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store kann man gekaufte Apps zurückgeben. Es ist egal, ob man als Grund nicht gefallen oder funktioniert nicht angibt, man bekommt immer sein Geld zurück. Seit heute gibt es für den Google Play Store Neuigkeiten, daher auch der Informationsartikel.

Google Play iOS Shop

  • App Rückgabe im iOS App Store und Google Play Store

Hier die Anleitungen dazu:

App Rückgabe im iOS App Store (90 Tage)

Bei Apple kann man Apps seit November 2013 zurückgeben. Dafür wurde ein Rückgabeservice eingerichtet, der nur über die eigene Apple-ID erreichbar ist. Dazu einfach diesen Link folgen, einloggen und auf Problem melden klicken. Hier werden die Einkäufe der letzten 90 Tagen angezeigt. Jetzt muss man die entsprechende App auswählen, einen Grund angeben und auf das Geld warten.

App Rückgabe im Google Play Store (15 Minuten oder 2 Stunden)

Für Android-User funktioniert das ganze wie folgt. Einfach im Google Play Store Menü auf Meine Apps gehen und die zu stornierende App auswählen. Dann auf Erstatten klicken und die Auswahl bestätigen. Hier hatte man bis vor Kurzem genau 15 Minuten ab der Installation Zeit. Laut diesem Bericht hat man ab sofort allerdings 2 Stunden Zeit, wobei diese neue Regelung noch nicht in der offiziellen Hilfe eintragen wurde.