Motorola bietet über die eigene Homepage das Motorola Moto G LTE zum neuen Tiefpreis an – allerdings gilt der Preis nur, wenn man mindestens 2 Stück kauft. Es handelt sich übrigens um ein Valentinsspecial 🙂

Motorola Moto G Smartphone

Aus 5 Testberichte wird die Durchschnittsnote 1,9 ermittelt. Ausführliche Testberichte findet man bei ComputerBILD und CHIP. ComputerBILD schreibt: „Schon das Motorola Moto G wusste zu überzeugen. Nun übersteht auch das Motorola Moto G LTE den COMPUTER BILD-Labor-Test mit einer guten Bewertung.“

Gelobt wird das große und helle HD-Display, LTE, die gute Performance und der SD-Kartenslot. Außerdem wird die gute Haptik und die hochwertige Verarbeitung gelobt. Kritik gibt es für den Lieferumfang (kein Ladekabel) und für die schwache Kamera.

Technische Daten

Format: Barren • Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Pentaband (850/900/1700/1900/2100), LTE-Triband (800/1800/2600) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 100Mbps/50Mbps (LTE), 21Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Navigation: A-GPS, GLONASS • OS: Android 4.4 (via Update) • CPU: 4x 1.20GHz Cortex-A7 (Qualcomm MSM8226 Snapdragon 400) • GPU: Adreno 305 • RAM: 1GB • Display: 4.5″, 1280×720 Pixel, 16 Mio. Farben, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3 • Kamera: 5.0MP, AF, LED-Blitz, Videos @720p/30fps (hinten); 1.3MP, Videos @720p (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11b/g/n • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass • Speicher: 8GB, microSDHC-Slot (bis 32GB) • Akku: 2070mAh, fest verbaut • Abmessungen: 129.9×65.9×11.6mm • Gewicht: 143g • SAR-Wert: 1.24W/kg (Kopf) • SIM-Formfaktor: Micro-SIM