HP verkauft im eigenen Onlineshop den kleinen HP Chromebox mit ChromeOS zum super Preis.

Chrome DESKTOP

Die kleine Chromebox von HP kommt bei den Amazon-Kunden mit im Schnitt volle 5 von 5 Sterne sehr gut weg. Zum Surfen, um Videos anzuschauen und Office-Arbeiten durchzuführen, reicht die Leistung aus. Testberichte dazu gibt es leider nicht. Ein Kunde listet folgende Pros und Cons auf:

– keine Windows Programme
– keine lokale Druckeranbindung möglich (man benötigt einen Cloud/Wirlessprinter)

+ sehr preiswert
+ startet in ca. 8s wenn komplett ausgeschaltet, 2s aus dem sleep mode
+ kaum zu hören, immer noch super leise unter starker Last
+ kostenfreies Office über Google Drive, docs, Tabellen, Präsentationen usw.
+ 100GB kostenfreier Google Drive Speicher
+ Turbo schnell da nur Flash Speicher
+ alle Google Dienste immer synchron zu Android oder IOS
+ Perfekte Mehrbenutzerverwaltung

Technische Daten

CPU: Intel Celeron 2955U, 2x 1.40GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 16GB SSD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics (IGP), HDMI, DisplayPort • Anschlüsse: 4x USB 3.0, 1x Klinke, 1x LAN, 3in1 Cardreader • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth • Betriebssystem: Chrome OS • Monitor: N/A • Abmessungen (BxHxT): 126x126x39mm • Besonderheiten: Nettop • Herstellergarantie: ein Jahr