1
Deltatecc bietet derzeit den Marantz NR1605 in silber-gold zum neuen Tiefpreis an.

Ursprünglicher Artikel vom 13.03.2015: Wer wenig Platz hat und noch einen 7.1 Kanal AV-Re­cei­ver sucht, der sollte sich den Marantz NR1605 genauer anschauen. Mit nur 10cm Zentimetern Höhe ist der NR 1605 der erste und bislang einzige Sieben-Kanal-Receiver im Slimeline-Design, so audiovision.

Marantz NR 1605

Aus 2 Testberichte wird die Durchschnittsnote 2,9 ermittelt. Bei Amazon gibt es im Schnitt 3,5 von 5 Sterne. In einem Fazit heißt es: „In puncto Multimedia lässt der Marantz bis auf einen MHL-Eingang nichts vermissen. Gemessen an unseren strengen Maßstäben sind 29 Watt pro Kanal im Siebenkanal-Modus zwar wenig, doch für einen lüfterlosen Slimline-Receiver ist das Ergebnis respektabel.“

Wer kein High-End Gerät sucht, der wird mit dem Marantz NR1605 sehr gut auskommen. Im schlimmsten Fall kann man das Gerät innerhalb von 14 Tagen zurückschicken.

Technische Daten

Kanäle: 7.1 • Leistung 8Ω: 50W/Kanal • Leistung 6Ω: 90W/Kanal • Tuner: UKW, Internetradio • Audio-Decoder: Dolby Pro Logic IIz, Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital EX, Dolby TrueHD, DTS ES, DTS 96/24, DTS-HD Master Audio, Audyssey Dynamic Volume, Audyssey Dynamic EQ • Audioformate: MP3, WMA, AAC, AAC, FLAC, ALAC, WAV, AIFF, DSD • Video-Anschlüsse: 8x HDMI In (1x MHL), 1x HDMI Out, 2x Komponenten In, 1x Komponenten Out, 3x Composite Video In, 1x Composite Video Out • Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (1x optisch, 1x koaxial), 3x Stereo Line In (RCA), 1x Sub/Pre Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere Anschlüsse: USB 2.0, LAN, WLAN, Bluetooth • Einmess-System: Audyssey MultEQ • Stromverbrauch: 220W (max), 0.2W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 440x105x376mm • Gewicht: 8.40kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, Frontanschlüsse (HDMI/MHL, USB, Kopfhörer), Gapless Playback (WAV, FLAC, AIFF, ALAC, DSD), Multi-Zone