Wer einen guten Allround-4K Monitor mit guter Ausstattung sucht, der sollte sich den Deal der Woche von Notebooksbilliger genauer anschauen.

Philips 288P6LJEB

Aus 13 Testberichte wurde die Durchschnittsnote 2,4 ermittelt – einen ausführlichen Testbericht findet man bei PRAD. Bei Amazon gibt es 11 Kundenrezensionen und im Schnitt 3,5 von 5 Sterne. Macwelt schreibt: „Es ist kein Highend-Gerät sondern soll mit seinem günstigen Preis vermutlich erst einmal den Markt sondieren.“

Lob gibt es für die scharfe UHD-Auflösung, für das schicke Design und für die Ausstattung. Obwohl das Display als Gaming-Monitor vermarktet wird, mag er mit seinen Schaltzeiten von 17,9 ms nur wenig überzeugen.

Technische Daten

Diagonale: 28″/71.1cm • Auflösung: 3840×2160, 16:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), 50000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 1ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: VGA, DVI, HDMI 1.4 (MHL), DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, 2x USB 3.0 • Ergonomie: höhenverstellbar (150mm), Pivot, Swivel (±65°) • VESA: 100×100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 51W (typisch), 0.5W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, Lautsprecher, EPEAT Gold • Herstellergarantie: drei Jahre