Amazon Italien macht heute für die Nikon Coolpix S6400 16 Megapixel Digitalkamera einen sehr guten Preis.

Nikon Coolpix S6400

Die Lieferung findet in jedem Fall noch vor Weihnachten statt.

In den Testberichten gibt es nur die Schulnote 1,6, wobei die Tester von einem Preis von ca. 160€ ausgegangen sind. Das Problem: Auf dem kleinen Bildsensor haben 12 Megapixel nicht ausreichend Platz für eine hochwertige Bildqualität. Trotzdem ist die Bildqualität noch ganz gut – besser als die von zahlreiche Smartphones.

Aus 58 Amazon-Kundenrezensionen werden im Schnitt 4,5 von 5 Sterne ermittelt. Lob gibt es für die gute Farbwiedergabe, für den Verwacklungsschutz und für die kompakte Bauweise. Abstriche muss man beim trägen Touchscreen und bei den schlechten Bildern bei wenig Licht machen.

Technische Daten

Megapixel (effektiv): 16.0 • Sensor: CMOS (1/2.3″) • Auflösungen: max. 4608×2592(16:9)/4608×3456(4:3) Pixel • Optischer Zoom: 12x (25-300mm, 1:3.1-1:6.5) • Digitaler Zoom: 4x • Naheinstellgrenze: 10cm (Makro), 50cm (Weitwinkel) • Bildstabilisator: optisch (VR) • Display: 3.0″ LCD, Touchscreen, 460000 Pixel • Sucher: ohne • Blitz: integriert • Videofunktion: MOV H.264 (max. 1920×1080(16:9)/640×480(4:3)@30 Bilder/Sek. mit Ton) • Audiofunktion: WAV • Lichtempfindlichkeit (ISO): 125-3200 • Interner Speicher: 78MB • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC • Anschlüsse: USB 2.0 (Ladefunktion), HDMI (Out), Audio/Video (Out), WLAN (optional über Eye-Fi) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (EN-EL19) • Abmessungen (BxHxT): 95x59x27mm • Gewicht: 150g • Besonderheiten: 3D-Fotos, Highspeed-Serienbildaufnahme (max. 120 Bilder/Sek.), Highspeed-Videoaufnahme (max. 60 Bilder/Sek.) • Herstellergarantie: ein Jahr