UMTS-Stick Aboniere den RSS Feed der Kategorie UMTS-Stick

Huawei E398 V2 (LTE-Surfstick K5005) inkl. Mobile Sharing Dock R101 für 56,50€ *UPDATE*

1

Das Bundle kostet bei talkthisway mittlerweile wieder mehr. Wer allerdings nur Interesse an der Vodafone Mobile Sharing Dock R101 hat, sollte mal bei eBay vorbeischauen.

Ursprünglicher Artikel vom 09.05.2012: Bei Talkthisway bekommt man gerade ein nettes LTE-Bundle zum kleinen Preis.

Huawei E398

Bei eBay wechseln diese Bundles den Besitzer für 70 bis 100€.

Mit dem Vodafone Mobile Sharing Dock R101 lässt sich im Handumdrehen ein mobiler W-LAN-Hotspot aufbauen, der bis zu fünf Anwendern bzw. W-LAN-fähigen Geräte wie Notebooks, PCs oder Smartphone genutzt werden kann. Einfach einen UMTS- oder LTE-Stick in die Docking-Station einsetzen und schon steht die mobile Internetverbindung. Der Vodafone Mobile Sharing Dock eignet sich besonders für Projektteams, die unterwegs oder im Büro einen schnellen Internetzugang brauchen.

Beim Huawei E398 V2 handelt es sich um ein LTE-Surfstick ohne Simlock (kann also mit jeder Simkarte genutzt werden) it bis zu 50 Mbit/s.

Kostenloser Vodafone UMTS-Stick K3565 für Einkauf bei Media Markt *UPDATE*

1

Die Aktion läuft wieder. Diesmal muss man allerdings 4 Zahlen vom Kassenbon eintragen (laut Banner muss es ein Notebook sein… sollte aber auch mit allen anderen Artikel funktionieren, ob anschließend geliefert wird, weiß ich nicht), damit Media Markt und sparhandy sehen können, dass Ihr wirklich bei Media Markt eingekauft habt.

Den Gutscheincode muss man eintragen, damit man auf der eigentlichen Bestellseite kommt.

Ursprünglicher Artikel vom 01.12.2011: Media Markt und Sparhandy machen gemeinsame Sache und verschenken jeweils einen Vodafone UMTS-Stick K3565. Ob das nun nur ein Systemfehler ist oder tatsächlich nur ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk, kann ich nicht sagen, aber probieren kann man es ja trotzdem mal.

umtsstick vodafone kostenlos

Mit dabei ist eine eine mobilcom-debitel Prepaid Karte. Es handelt sich also nicht um einen Vertrag. Die SIM-Karte fungiert im Vodafone-Netz. Dazu bekommt Ihr noch einen Vodafone WebSessions Gutschein. Damit könnt Ihr 1 Monat kostenlos surfen (3GB Inklusivevolumen).

Laut Artikelbeschreibung hat der UMTS-Stick einen Sim-Lock. Diesen kann man aber mit der kostenlosen Einwahlsoftware MWConn kostenlos entfernen. Sollte sich der Sim-Lock nicht entfernen lassen, dann müsst Ihr mit dem teuren WebSessions Tarif leben. Für 15 Minuten mit maximal 1GB werden 49 Cent fällig. Für 24 Stunden mit maximal 1GB werden 3,95€ fällig. Für 7 Tage mit ebenfalls 1GB sind es 12,95€ und für 30 Tage mit maximal 3GB sind es ganze 39,95€.

TUI Surfstick für 20€ — UMTS-Stick mit Tarif für mobiles Surfen im Ausland *UPDATE*

1
Weiterhin verfügbar.

Ursprünglicher Artikel vom 05.11.2011: Wer schon mal im Ausland mit seinem deutschen UMTS-Stick-/Tarif surfen wollte oder es getan hat, wird sich sicherlich über die extrem hohen Preise geärgert haben. Bei Vodafone werden zum Beispiel 15€ für 24 Stunden mit maximal 50MB fällig. Durch eine Promoaktion bekommt man den TUI Surfstick mit einem recht guten Tarif für mobiles Surfen im Ausland für 20€.

TUI Surfstick

Bevor Ihr im Ausland einen der folgende Tarife bucht, solltet Ihr allerdings im nächsten Handyshop vorbeigehen und nachfragen, ob sie nicht gerade ein gutes Angebot haben, natürlich nur, wenn Ihr das Internet jeden Tag zum Arbeiten braucht. Bei mir war das nämlich in diesem Jahr so und nach einer kurzen Suche habe ich ein gutes Angebot mit einem UMTS-Stick von TIM inkl. unbegrenztes Surfen mit bis zu 7,2MBit/s (1 Woche) für 40€ gefunden.

Preise

  • 60 Minuten 1,99€ mit 20 MB
  • 12 Stunden 9,99€ mit 100 MB
  • 7 Tage 14,99€ mit 200 MB

Der TUI Surfstick und die TUI SIM-Karte sind in Deutschland und den ausländischen Vodafone-Netzen in Spanien, Türkei, Ägypten, Griechenland, Portugal, Italien, Irland, Malta, Großbritannien, Niederlande, Albanien, Tschechische Republik, Rumänien, Ungarn, Australien und Neuseeland nutzbar.

Weitere Länder möglich – weniger Leistung!

Der TUI Surfstick kann auch in den USA, Hongkong, Indien, Malaysia, Singapur oder Südafrika benutzt werden. Allerdings sind die Pakete ein bisschen anders strukturiert:

  • 60 Minuten 1,99€ mit 5 MB
  • 12 Stunden 9,99€ mit 30 MB
  • 7 Tage 14,99€ mit 30 MB

Vom Preis-/Leistungsverhältnis her sind das sicherlich keine Schnäppchenpreise, aber immerhin viel besser als die deutschen Tarife. Zur Zeit gibt es leider auch keine Vergleichsangebote.

T-Mobile Xtra web’n'walk Stick Basic III (Huawei E1550) für 9€ oder im Doppelpack für 12€ *UPDATE*

1
Weiterhin verfügbar.

Ursprünglicher Artikel vom 09.12.2011: Der bekannte Händler deltatecc bietet derzeit im eigenen Online-Shop den T-Mobile Xtra web’n'walk Stick Basic III mit Prepaidkarte einzeln und im Doppelpack zum günstigen Preis an. Der Haken: Der T-Mobile UMTS-Stick Huawei E1550 hat einen Sim-Lock, den leider nur alle aus Österreich und der Schweiz legal und kostenlos entfernen können.

t mobile xtra web n walk stick

Wie bereits geschrieben handelt es sich beim T-Mobile Xtra web’n'walk Stick Basic III um den Huawei E1550 mit Simlock, das leider nur alle aus Österreich und der Schweiz legal und kostenlos entfernen können (alle weiteren Informationen gibt es über Google). Der UMTS-Stick erreicht Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 3,6 Mbit /s, wobei das mMn. ausreichen sollte, denn die 7,2 MBit/s erreicht man nur in wenigen Orten.

BILDmobil — UMTS-Stick (bis zu 7,2 MBit/s) mit 7€ Startguthaben für 20€

Ab sofort bietet BILDmobil den UMTS-Stick mit bis zu 7,2 MBit/s und 6,99€ Startguthaben zum genialen Preis von nur 14,95€ zzgl. 5€ Versandkosten an. Letztes Jahr gab es den 3,6 MBit/s UMTS-Stick zum gleichen Preis. Im Unterschied zu vielen anderen Prepaid-Discountern nutzt BILDmobil das sehr gute und wohl beste Netz Vodafone.

BildmObil

So zahlt man für 30 Minuten nur 0,59€ (Vergleich: Vodafone: 15 Minuten – 49 Cent), für 1 1/2 h nur 99 Cent, für eine ganze Woche 6,99€ (Vergleich: Vodafone: 12,99€) und für 3 Monate 39,99€ (Vergleich: Vodafone: 1 Monat 39,95€). Bei den 30 Minuten, 90 Minuten und 7-Tage-Packete sind jeweils 1 GB Volumen inklusive. Beim 3 Monats-Paket sind es 3 GB Inklusivvolumen. Bei Überschreitung der Volumenbegrenzung werde keine weiteren Kosten berechnet. Man wird auf der kostenlosen Bild.de Seite weitergeleitet, sodass keine weiteren Kosten entstehen.

Kurzfassung

  • 30 Minuten = 0,59€ -> 1 GB Inklusivevolumen
  • 90 Minuten = 0,99€ -> 1 GB Inklusivevolumen
  • 7 Tage = 6,99€ -> 1 GB Inklusivevolumen
  • 3 Monate = 39,99€ ->3 GB Inklusivevolumen

Für Gelegenheitsnutzer eine gute Möglichkeit schnell und günstig zu surfen.

Vodafone Websessions UMTS-Stick K3765-Z (bis 3,6 Mbit/s) für 10€

Beim eBay-Händler vodafone-online, die unter anderem drei Vodafone-Shops in Bückeburg, Hameln und Hess betreiben, gibt es aktuell den Vodafone Websessions UMTS-Stick K3765-Z zum günstigen Preis.

vodafone umts stick

Der UMTS-Stick erreicht eine Geschwindigkeit von “nur” 3,6Mbit/s und nicht 7,2MBit/s aber das merkt man beim surfen sogut wie garnicht, außer vielleicht bei Downloads. Mit der Einwahlsoftware MWconn kann der K3565 auch mit jeder anderen SIM-Karte genutzt werden. Dadurch, dass der UMTS-Stick auch über ein microSD Slot verfügt, kann dieser auch als DatenStick (USB-Stick) genutzt werden. Der Stick selbst nimmt microSD Karten mit einer größe von bis zu 4GB an.

Microsoft: zwischen 15.05. und 30.06.2011 PC oder Notebook mit Windows 7 kaufen und UMTS-Stick inkl. 1 Monat gratis surfen geschenkt bekommen

Nach der Studenten-Aktion mit dem 50€ Amazon Gutschein für den Kauf eines PCs oder Notebooks mit Windows 7 Home Premium (läuft wahrscheinlich noch immer, leider gibt´s kein Counter auf der Seite), gibt es jetzt eine neue Aktion von Microsoft. Diesmal bekommen alle und nicht nur Studenten einen UMTS-Stick kostenlos für den Kauf eines PCs oder Notebooks mit Windows 7.

Prosieben stick kostenlos

Bei dem UMTS-Stick handelt es sich um den Web-Stick von Prosieben (bestimmt ist es der Huawei E160E – Testbericht). Wahrscheinlich mit Geschwindigkeiten von max. 3,6 Mbit/s (Down) und max. 384 kbit/s (Up). Zusätzlich zum Stick gibt es noch einen Gutschein für einen Monat kostenloses Surfen (1GB) im deutschen Vodafone-Netz. Der UMTS-Stick wird wohl ein Vodafone-Netlock haben, wobei man den Stick dann mit MWconn auch mit jeder anderen SIM-Karte benutzen kann.

O2 Surf Stick ZTE MF 190 für 10€ bzw. für 17€ (unlocked) *UPDATE*

1

Deltatecc hat wieder einige O2 Surf Sticks (ZTE MF 190) auf Lager. Es werden wieder die ZTE MF 190 mit o2-Netlock und mit bis zu 7,2 Mbit/s (HSDPA) verkauft:

Man kann per Paypal, Vorkasse/Überweisung und Nachname (+6€ Auschlag) bezahlen.

Ursprünglicher Artikel vom 14.03.2011: Wem 3,6 MBit/s nicht ausreichen (Vodafone UMTS-Stick bis zu 3,6 MBit/s für 8€ + 2,20€ VSK) und unbedingt ein 7,2 MBit/s Stick haben will, sollte heute noch im deltatecc Shop vorbeischauen.

o2 umts stick

Mit dem o2 UMTS-Stick ZTE MF 190 kann man mit bis zu 7,2 Mbit/s (HSDPA) und bis zu 5,76 Mbit/s (HSUPA) surfen. Mit großer Wahrscheinlichkeit hat der Surf Stick einen o2-Netlock. Allerdings lässt sich der Stick mit 7 Credits = 7€ bei dc-unlocker.com entlocken. Wer es erst kostenlos probieren will, schaut am besten auf dieser Seite vorbei.

warenkorb1

Vodafone Websessions UMTS-Stick K3765-Z (bis 3,6 Mbit/s) für 8€ – ohne Simlock *UPDATE3*

3
Weiterhin verfügbar.
2
Ursprüngliches UPDATE2 vom 10.03.2011: Wieder verfügbar, allerdings werden diesmal 2,20€ Versandkosten fällig.
1

Ursprüngliches UPDATE vom 07.03.2011: Der Vodafone Websessions UMTS-Stick K3765-Z ist wieder verfügbar, diesmal sogar für nur 8€.

Dank der Einwahlsoftware MWconn könnt ihr den Vodafone Websessions UMTS-Stick K3765-Z mit jeder anderen SIM-Karte nutzen.

Das Angebot wird mit Sicherheit nicht lange halten, also beeilt Euch!

Ursprünglicher Artikel vom 16.08.2010: Vodafone feiert  sein 10-jähriges Bestehen und bietet einige Jubiläumsangeboten. Am interessantesten ist sicherlich der UMTS-Stick K3565. Bei dem Preis sieht es wohl eher nach einen Abverkauf aus, aber das soll uns ja nicht stören.


Vodafone K3765 HV

Der UMTS-Stick erreicht eine Geschwindigkeit von “nur” 3,6Mbit/s und nicht 7,2MBit/s aber das merkt man beim surfen sogut wie garnicht, außer vielleicht bei Downloads. Mit der Einwahlsoftware MWconn kann der K3565 auch mit jeder anderen SIM-Karte genutzt werden. Mac User hingegen können den Connection Manager nutzen.

Dadurch, dass der UMTS-Stick auch über ein microSD Slot verfügt, kann dieser auch als DatenStick (USB-Stick) genutzt werden. Der Stick selbst nimmt microSD Karten mit einer größe von bis zu 4GB an.

6

Ursprüngliches UPDATE6 vom 15.11.2010: Wer die geniale Vodafone-Aktion vom September verpasst hat und immer noch auf der Suche nach einem Vodafone Websessions UMTS-Stick ist, sollte bei eBay vorbeischauen:

5

Ursprüngliches UPDATE5 vom 10.09.2010: Nachdem die K3565 ausverkauft waren, gab es für ein paar Wochen den schnelleren UMTS-Stick K3765-HV und die Aktion wurde von Ende August bis heute (10.09.2010) verlängert. Nun ist auch der K3765-HV ausverkauft und es gibt wieder den K3565. Letzte Chance, denn die Aktion endet heute definitiv.

4

Aufrgrund des großen Erfolges wurde die Aktion bis zum 10. September 2010 verlängert.

3

Das Angebot gilt laut Vodafone nur noch heute und morgen!!!

2

Eigentlich hätte die Vodafone-K3565-Aktion bis Ende des Monats laufen sollen. Da aber der Vodafone UMTS-Stick K3565 (bis 3,2 Mbit/s) für 10€ ausverkauft ist und Vodafone auch nett sein kann, gibt es nun den Vodafone Websessions UMTS-Stick K3765-HV für günstige 10€.

Der K3765-HV unterstützt HSDPA (bis zu 7,2Mbit/s) und HSUPA (bis zu 5,6Mbit/s). Auch der K3765-HV hat nur einen Netlock, welches man mit der Einwahlsoftware MWconn einfach und kostenlos umgehen kann.Das Angebot ist wirklich unschlagbar, bei interesse solltet ihr schnellstmöglich zuschlagen.

1

Bei Ebay gibt es jetzt das Vodafone UMTS-Stick K3565 inkl. 3 Surf-Gutscheine für nur 5€ inkl. Versand.Wer jetzt nicht zuschlägt, ist selber schuld! Sobald der UMTS-Stick bei eBay ausverkauft ist, käme als nächstbeste Anlaufstelle Vodafone in Frage (siehe unten).

BILDmobil UMTS-Stick inkl. 20,11€ Startguthaben für 30€ *UPDATE*

1

BILDmobil hat heute eine neue Aktion gestartet. Wer mit ein Bild.de Logo leben kann, bekommt ein simlockfreier UMTS-Stick mit 20,11€ Startguthaben zum Schnäppchenpreis.

BildMobil Aktion

Ich persönlich würde den rot markierten BILDmobil Speedstick (bis zu 3,6 MBit/s) nehmen. Mehr Informationen zu den einzelnen Tarifen findet ihr ganz unten im ursprünglichen Artikel.

Ursprünglicher Artikel vom 26.10.2010: Bis Ende des Jahres bietet BILDmobil nun eine kleinere Version des Speedsticks (bis 3,6 MBit/s) für günstige 15€ an. BILDmobil fungiert im Vodafone-Netz. Im aktuellen Netztest 2010 von CHIP liegt T-Mobile mit ein paar Punkte mehr vor Vodafone, danach kommt o2 und dann E-Plus.

Bildmobil Surfstick

Achtet darauf, dass ihr bei der Bestellung nicht “BILDmobil Speedstick (bis zu 7,2 MBit/s)…”, sondern “BILDmobil Speedstick (bis zu 3,6 MBit/s) inkl. SIM-Kartefür einmalige 14,95€ inkl. 6,99€ Startguthaben” wählt. Das Startguthaben von 6,99€ enstpricht dann 7 Tage gratis surfen.

Die Tarife eignen sich sehr gut für Gelegenheitssurfer. So zahlt man für 30 Minuten nur 0,59€ (Vgl. Vodafone: 15 Minuten – 49 Cent), für 1 1/2 h nur 99 Cent, für eine ganze Woche 6,99€ (Vgl. Vodafone: 12,99€) und für 3 Monate 39,99€ (Vgl. Vodafone: 1 Monat 39,95€). Bei den 30 Minuten, 90 Minuten und 7-Tage-Packete sind jeweils 1 GB Volumen inklusive. Beim 3 Monats-Packet sind es 3 GB Inklusivvolumen. Bei Überschreitung der Volumenbegrenzung werde keine weiteren Kosten berechnet. Ihr werdet auf der kostenlosen Bild.de Seite weitergeleitet.

© 2008 - 2014 Sparblog.comImpressumLink Us
Proudly designed by Theme Junkie (modified)